Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Das betriebliche Gesundheitsmanagement will in einem Unternehmen systematisch auf alle gesundheitsrelevanten Faktoren einwirken –  zum Nutzen aller.

Mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement lassen sich gefährdende Einflüsse unterbinden und gesundheitsfördernde stärken. Die Gesundheit, die Zufriedenheit, die Leistungs- und die Arbeitsmotivation der Mitarbeitenden werden gezielt gefördert, die Absenzen reduziert.

Gesundheit zahlt sich aus

Gesunde Mitarbeitende, motivierte Angestellte, leistungsfähige Teams sind keine Selbstverständlichkeit. Unternehmen, die ins Gesundheitsmanagement investieren und dabei professionell vorgehen, haben messbare Erfolge. Berechnen Sie das Einsparpotenzial Ihres Unternehmens(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  .

Selbsttest Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wie weit sind Sie mit Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement? Machen Sie unseren Selbsttest(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  . So erfahren Sie, wo es in Ihrem Unternehmen noch Schwachstellen gibt und welche Verbesserungsmassnahmen Sie ergreifen können.

Angebote BGM

Fördern Sie mit gezielten Massnahmen die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden. Bauen Sie das betriebliche Gesundheitsmanagement Ihres Unternehmens schrittweise aus. Setzen Sie in Ihrem Gesundheitshaus Prioritäten.

Gesundheitshaus

Wir unterstützen Ihr Unternehmen gerne mit folgenden Angeboten:

Die Suva ist mehr als eine Versicherung: sie vereint Prävention, Versicherung und Rehabilitation. Diese Bereiche werden durch unsere Angebote auf dem Gebiet der betreiblichen Gesundheitsförderung sinnvoll ergänzt.