Die Suva

Die Suva

Die Suva ist ein wichtiger Teil des schweizerischen Sozialversicherungssystems. Als selbständiges Unternehmen des öffentlichen Rechts bietet sie kundengerechte und volkswirtschaftlich sinnvolle Lösungen für den obligatorischen Unfallversicherungsschutz an.

Das Modell Suva

  • Die Suva ist mehr als eine Versicherung: sie vereint Prävention, Versicherung und Rehabilitation.
  • Die Suva wird von den Sozialpartnern geführt. Die ausgewogene Zusammensetzung des Verwaltungsrats aus Arbeitgeber-, Arbeitnehmer- und Bundesvertretern ermöglicht breit abgestützte, tragfähige Lösungen.
  • Gewinne gibt die Suva in Form von tieferen Prämien an die Versicherten zurück.
  • Die Suva ist selbsttragend; sie erhält keine öffentlichen Gelder.

(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)