Arbeit – Weiter- und Fortbildung

Arbeit – Weiter- und Fortbildung

Arbeit – Weiter- und Fortbildung

Die Suva bietet zahlreiche Kurse zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz an. Weiter unterstützt sie Ausbildungsprogramme anderer Institutionen. Für die Vermittlung von Wissen in den Betrieben stehen diverse didaktische Hilfsmittel zur Verfügung.

Aus- und Weiterbildung

Das Kursangebot der Suva richtet sich vor allem an Personen, die in den Betrieben im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz tätig sind und ihr Wissen und ihre Erfahrung auch weitergeben.

Kursprogramm Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Ausbildung zum Sicherheitsprofi

Ausbildungsziel Angebot
Sicherheitsbeauftragte/-r in KMU Schulungsnetzwerk Prävention(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
Sicherheitsassistent/-in Lehrgang der Suva(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
Sicherheitsfachmann/-frau EKAS-Lehrgang der Suva(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
Sicherheitsingenieur/-in EKAS-Lehrgang der Suva(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
CAS ETH in Risiko und Sicherheit(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
Arbeitshygieniker/-in DAS Work+Health(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  

Im Ausland ausgebildete Spezialistinnen und Spezialisten haben zu belegen, dass ihre Ausbildung gleichwertig ist. Details dazu unter Information für ausländische Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit in der Schweiz.

Fortbildungen

Für Arbeitsärzte bietet die Suva spezielle Fortbildungen an.

Umgang mit besonderen Gefahren

Didaktische Hilfsmittel

Aus Kapazitätsgründen ist es der Suva nicht möglich, Arbeitnehmende, Lernende und Schüler direkt auszubilden. Die Ausbildner dieser Zielgruppen unterstützen wir aber mit zahlreichen massgeschneiderten didaktischen Hilfsmitteln: