Arbeiten mit besonderen Gefahren erfordern eine entsprechende Ausbildung

Arbeit – Weiter- und Fortbildung

Arbeiten mit besonderen Gefahren erfordern eine entsprechende Ausbildung

Wer zum Beispiel mit radioaktiven Stoffen oder am hängenden Seil arbeitet, braucht dafür eine entsprechende Ausbildung. Jugendlichen ist es nicht erlaubt, solche gefährlichen Arbeiten auszuführen.

Eine Ausbildung ist insbesondere für folgende Arbeiten, Aufgaben oder Tätigkeiten erforderlich (Die Liste ist nicht abschliessend!):

Fahrzeuge und Maschinen

Krane, Baumaschinen und Arbeitsgeräte

Absturz

Gesundheitsgefährdende Stoffe, biologische Gefahren

Sprengstoffe, Flüssiggas, Überdruck

Radioaktivität