Erfolgreiche berufliche Reintegration in der Praxis

Erfolgreiche berufliche Reintegration in der Praxis

Erfolgreiche berufliche Reintegration in der Praxis

Erfolgreiche berufliche Reintegration bedeutet, dass Betroffene eine neue Chance erhalten – Chance auf Glück im Berufsleben und mehr Lebensqualität.

Mit der «Initiative Berufliche Reintegration» unterstützt die Suva Versicherte, die wegen eines Unfalls nicht an ihren bisherigen Arbeitsplatz zurückkehren können und von der IV keine Leistungen für eine Umschulung erhalten.

Praxisbeispiele zeigen, wie die berufliche Reintegration gelingt:

Compasso(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  ist ein Informationsportal für Arbeitgeber zur Thematik Berufliche Integration, mit hoher Wirkung, da es von Arbeitgebern gestützt wird. Der Trägerverein der Plattform «Compasso» ist breit abgestützt. Neben der Suva sind unter anderem auch IV-Stellen, Pensionskassen, Krankentaggeldversicherer und Behinderteninstitutionen involviert. Gemeinsames Ziel ist es, den Arbeitgebern bei der Eingliederung von beeinträchtigten Arbeitnehmenden zu helfen.