Junge Frau mit Papierstapel.

Ausbildung Versicherungsassistent/in VBV

  • Die Ausbildung kombiniert Theorie und Praxis.
  • Als Versicherungsassisten/in legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Karriere in der Versicherungsbranche.

Ihr Einstieg in die Versicherungsbranche

Nach der Matura ist die Ausbildung zur Versicherungsassistentin/zum Versicherungsassistenten VBV eine attraktive Alternative zum Studium. Der Lehrgang verfolgt einen Blended-Learning Ansatz und ist auch für Quereinsteiger sehr interessant. In der Schule und im begleiteten Selbststudium erarbeiten Sie das notwendige Versicherungswissen. Dieses setzten Sie bei Ihrer täglichen Arbeit in der Suva ein und vertiefen es.

 

Wenn Sie Interesse am Versicherungswesen haben und bereit sind, in Ihre Zukunft zu investieren, eröffnet Ihnen dieser 18-monatige Lehrgang vielversprechende Perspektiven.

 

Ausführliche Infos zum Lehrgang finden Sie auf der Verbandswebseite des VBV .

Sie verfügen mindestens über einen der folgenden Abschlüsse:
  • Gymnasiale Matur
  • Lehre mit Berufsmaturität
  • Handels-/Wirtschaftsmittelschule mit Berufsmaturität (HMS+)
Sie bringen diese Fähigkeiten mit:

Sie zeichnen sich durch hohe Lernbereitschaft und Durchhaltewillen aus, sind selbständig, flexibel, zuverlässig und verantwortungsbewusst. Sie bringen ausserdem mit:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Französischkenntnisse von Vorteil
  • Gute MS-Office Kenntnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs Versicherungsassistent/in VBV können Sie nach Möglichkeit Ihr neu erworbenes Wissen bei uns einsetzen. In verschiedenen internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten werden Sie weiterhin gefördert.
Haben wir Ihr Interesse gewekt? In den Stellenausschreibungen der Suva bieten wir jährlich mehrere Ausbildungsplätze an.

Weitere Informationen: Stefanie Müller, Verantwortliche Lernende und Praktikanten, stefanie.mueller@suva.ch 
  • Suva Kundendienst