Enge Räume: Was tun gegen Explosions-, Vergiftungs- und Erstickungsgefahr?