Präventionmodul «Velohelm»

Kurzbeschrieb
Mit diesem Modul motivieren Sie Ihre Mitarbeitenden zum Tragen des Velohelms. Die Botschaft wird mit einem «Spiegelkasten» verstärkt. Mit ihm lassen sich die gravierenden Handicaps von hirnverletzten Unfallopfern nachempfinden. Suva-versicherte Betriebe, die das Modul «Velohelm» durchführen, profitieren von 20 Franken Rabatt pro Helm.

Das Modul besteht aus einem Ausstellungsset mit Helmen und einem Spiegelkasten. Es kann selbstständig durchgeführt werden. Eine Fachperson der Suva ist nicht notwendig. Das Ausleihmodul wird von der Suva angeliefert und auch wieder abgeholt.
Ziel
Die Mitarbeitenden kennen den Nutzen des Velohelms.
Das Tragen des Velohelms reduziert das Risiko einer schweren Kopfverletzung.
Rahmenbedingungen im Überblick
  • Heller, zentral gelegener Raum, der stark frequentiert ist
  • Die Aktion wird idealerweise im Frühjahr durchgeführt
  • Frühzeitige Information an die Mitarbeitenden
  • 20 Franken Rabatt pro Helm
Material und Kosten

Kosten

zzgl. Spesen und MWST

Modul anfordern