Sparringpartner, Anlaufstellen und Bündnispartner Cleverer Transfer

Wenn Sie den «cleveren Transfer» in Ihrem Betrieb erfolgreich einführen wollen, empfiehlt es sich, dafür ein möglichst interdisziplinäres Projektteam zusammenzustellen. Wägen Sie ab, wen Sie für welches Thema miteinbeziehen. So können Sie auf organisatorischer Ebene schon viel erreichen, auch wenn zusätzliche finanzielle Mittel noch nicht gesprochen wurden.

Setzen Sie zusammen mit der Pflegedienstleitung oder der Betriebsleitung Prioritäten und wählen Sie die richtigen Mitwirkende aus, um die gesetzten Ziele zu erreichen. So erzielen Sie mit Ihrem Projekt auch eine nachhaltige Wirkung.