Dr. med. Josef Grab Chefarzt Versicherungsmedizin ab 1.1.2020

Dr. med. Josef Grab übernimmt anfangs 2020 die Führung der Abteilung Versicherungsmedizin der Suva.

 
Der im Jahre 1973 geborene Dr. Josef Grab wuchs im Kanton Schwyz auf. Nach Abschluss der Kantonsschule Kollegium Schwyz studierte er an den Universitäten von Fribourg und Bern Medizin und bestand im Jahre 1999 das Staatsexamen. Im gleichen Jahr promovierte er an der Universität Bern.

Portrait Joseph Grab

Er bildete sich zwischen 2000 und 2004 an den Kantonsspitälern Luzern, Schwyz und Zug weiter und war ab 2005 in der Chirurgischen Klinik des Kantonsspitals Zug in oberärztlicher Funktion tätig. Im Jahre 2006 wurde Dr. Josef Grab der Facharzttitel für Chirurgie verliehen. Er trat 2006 in die Suva ein und war als Kreisarzt in der Agentur Linth in Ziegelbrücke tätig. Er erwarb berufsbegleitend den Fähigkeitsausweis als Vertrauensarzt sowie die SIM-Zertifikate als Arbeitsfähigkeitsassessor und als Medizinischer Gutachter. Im Jahre 2013 schloss er den Nachdiplomstudiengang Versicherungsmedizin an der Universität Basel mit dem 'Master of Advanced Studies' in Versicherungsmedizin (MAS VMed) erfolgreich ab.

Anfangs 2015 übernahm Dr. Josef Grab die Leitung der Praxisgruppe des Agenturärztlichen Dienstes der Versicherungsmedizin der Regionen Zentralschweiz, Aargau und Basel. Diese Praxisgruppe wurde 2018 um die Regionen Bern und Solothurn erweitert. Im Jahre 2018 absolvierte Dr. Josef Grab den Managementlehrgang CAS HSG an der Universität St. Gallen.

 

Dr. Josef Grab befasst sich im Rahmen eines Projektes, welches die digitale Transformation der Suva anstrebt, speziell mit Expertensystemen und deren Einsatzmöglichkeiten in einem versicherungsmedizinischen Kontext.
 

Die Geschäftsleitung der Suva wünscht Dr. Josef Grab in dieser anspruchsvollen Führungsfunktion viel Erfolg und Erfüllung.

Daniel Roscher, Mitglied der Suva-Geschäftsleitung