Eine Frau trägt einen Nackenschutz, während sie bei schönem Wetter auf dem Velo einen Feldweg entlangfährt.

Sonnenschutz gehört auch beim Velofahren dazu

Auf dem Velo hält man sich fit und bewegt sich erst noch an der frischen Luft. Aber damit bist du natürlich auch der UV-Strahlung ausgesetzt. Guter Schutz ist also wichtig.

Deshalb: Denke an den Sonnenschutz und verwende immer genügend Sonnencrème, bevor du auf den Sattel steigst.

Eine Stirnblende mit Nackenschutz am Helm schützt zusätzlich exponierte Stellen wie Ohren, Nacken, Stirn und Hals.

Erhältlich ist sie auf www.sunity.ch  .

Übrigens: Die Investition in einen Nackenschutz lohnt sich, denn diese Aufsätze können nicht nur für den Velohelm, sondern für fast alle Helmtypen verwendet werden: zum Beispiel auch Kletter- oder Bauhelme.

Jetzt bestellen  

Starke Sonneneinstrahlung kann Ihrer Gesundheit schaden.

Schützen Sie sich vor UV-Strahlung