SUVA_ABLENKUNG_NOA_2_ret_Original_49005-1260x276.png, velo, velokampagne, headerbilder, bereichstrenner

Lass dich nicht ablenken

Ablenkung und Unaufmerksamkeit sind die häufigsten Unfallursachen im Strassenverkehr. Manchmal mit tödlichen Folgen.

Gefahren lauern auf dich

82 Prozent der Velounfälle sind Selbstunfälle – oft wegen Ablenkung und Unaufmerksamkeit. Wenn du nicht achtgibst, bist du plötzlich in einer gefährlichen Situation. Du musst jederzeit schnell und richtig reagieren können. Je schneller du fährst, desto grösser ist dein Risiko.

Das muss nicht sein – so bist du sicher unterwegs

  • Gönn dir etwas mehr Zeit, halte deine Augen und Ohren offen.
  • Verzichte während der Velofahrt aufs Smartphone.
  • Lass deine Kopfhörer in der Tasche, höre auf den Verkehr.

Schau, was bei Ablenkung passieren kann

Videos zum Thema «Ablenkung»

Autoplay
Musik hören

Du solltest immer wachsam sein!

0:33
Blick aufs Handy

Ein kurzer Blick aufs Handy kann schlimme Folgen haben.

0:21

 

Das könnte dich auch interessieren

SUVA_LINKS_ABBIEGEN_HERBERT_ret_960x960px.tif, velo, velokampagne, gefährliches manöver, gefährliche manöver, links abbiegen
Gefährliche Manöver
Velokampagne 2018, Velofahrer
Alle Tipps auf einen Blick