Ein Fussballspieler grätscht seinen Gegner.

Aktion «Sicherheit an Grümpel- und Firmenturnieren»

Leistungen der Suva

1. Zugang zu ausgebildeten Schiedsrichtern

In Absprache mit den Regionalverbänden des Schweizerischen Fussballverbandes SFV

2. Material-Paket «Mini» oder «Maxi»
  • Das «Mini-Paket» beinhaltet:
    - 10 Paar Schienbeinschoner
    - 10 Paar Stutzen
    - 10 Überzieher
    - 6 Plakate
    - Absperrband
  • Das «Maxi-Paket» beinhaltet:
    - 20 Paar Schienbeinschoner
    - 20 Paar Stutzen
    - 20 Überzieher
    - 8 Plakate
    - 1 Absperrband
3. Finanzielle Entschädigung
  • Für Grümpelturniere: CHF 20.– pro Team, maximal CHF 2000.–
  • Für Suva-versicherte Firmenturniere: Übernahme Schiedsrichterspesen, maximal CHF 2500.–

Hinweis: Bei Firmenturnieren handelt es sich um Betriebs- oder konzerninterne Turniere.

Leistungen des Veranstalters

Der Veranstalter …

1. … ist verantwortlich für folgende Hinweise im Reglement und Turnierheft:
  • Fairplay lohnt sich! Respektieren Sie Ihre Gegenspieler und Schiedsrichter.
  • Es ist obligatorisch, Schienbeinschoner zu tragen.
  • Tragen Sie Nocken- oder Noppenschuhe. Wärmen Sie sich vor jedem Spiel auf, und trinken Sie während des Turniers keinen Alkohol.
  • Wir empfehlen Ihnen den Fussballtest der Suva: www.suva.ch/fussballtest. Nach Beantwortung der Fragen wird Ihr persönliches Profil erstellt und Sie erfahren, wie Sie Ihr Verletzungsrisiko beim Fussballspielen senken können.
2. … setzt nur ausgebildete Schiedsrichter ein. Er instruiert, unterstützt und bezahlt deren Spesen vor Ort.
  • Die Schiedsrichter können beim regionalen Fussballverband reserviert werden. Die Suva liefert die Kontaktangaben.
  • Hinweis: Spesen gemäss Richtlinien SFV (bis 4 Stunden CHF 120.–, ab 4 Stunden CHF 180.– pro Schiedsrichter).
3.… setzt das Schienbeinschoner-Obligatorium durch.
  • Der Veranstalter kann den Teilnehmenden bei Bedarf Schienbeinschoner der Suva ausleihen.
4. … gewährleistet Erste Hilfe und Notrufnummer-Organisation.
5.… platziert die Plakate der Suva an geeigneten Orten (Garderobetüren, Jury-Pult, Festwirtschaft, bei den Spielfeldern, usw.).