Präventionsmodul Schneesport:«Slope Track» Anleitung «do it yourself»

  • Diese Anleitung unterstützt Sie bei der Vorbereitung und Durchführung des Präventionsmoduls Schneesport: «Slope Track».
  • Mit den Einsatzmitteln können Sie Ihre Mitarbeitenden zu sicherem Verhalten beim Ski- und Snowboardfahren sensibilisieren.

Planung und Durchführung

  • Erfassen Sie die Schneesportler in Ihrem Betrieb.
  • Bestellen Sie die Einsatzmittel.
  • Laden Sie die Videos herunter.
1. Massnahme: Kommunikation
  • Informieren Sie die Mitarbeitenden über die geplanten Massnahmen (per E-Mail).
    Tipp: Auf der letzten Seite dieser Anleitung finden Sie eine E-Mail-Vorlage, mit der Sie die Mitarbeitenden informieren können. Die Vorlage können Sie Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Stellen Sie von Dezember bis Februar die Pappfigur Wendy Holdener an gut frequentierter Stelle in Ihrem Betrieb auf. Lagern Sie die Figur über die Sommermonate und verwenden Sie sie im nächsten Winter erneut.
  • Hängen Sie die bestellten Plakate an gut frequentierten Stellen während mindestens vier Wochen auf.
  • Setzen Sie die Videos im Intranet und auf Screens ein.
2. Massnahme: App «Slope Track» herunterladen

Fordern Sie Ihre Mitarbeitenden auf, die App «Slope Track» auf ihre Smartphones zu laden und am nächsten Pisten-Tag zu nutzen. Tun Sie dies zum Beispiel an einer Sitzung, während eines internen Anlasses, via Intranet oder per E-Mail.

3. Massnahme: App «Slope Track» am Betriebsskitag nutzen


Selbstständige Nutzung auf den Pisten 

  • Laden Sie die App herunter, starten Sie die Messungen.
  • Machen Sie ein Warm-up und fahren anschliessend gemütlich ein. 
  • Vergleichen Sie während der Mittagspause die Tracks (Reflektion): 
    - Wer nimmt welchen Präventionstipp mit?
    - Wer hält seinen Körper fit wie Wendy Holdener?

Variante mit Fachperson der Suva 

Das Präventionsmodul kann auch mit einer Fachperson (kostenpflichtig) gebucht werden. Bitte nehmen Sie mit uns über E-Mail Kontakt auf: 
praeventionsmodule@suva.ch

Nachbearbeitung (nach der Aktion)

  • Holen Sie bei Kadermitgliedern und Mitarbeitenden Feedbacks zu den verschiedenen Massnahmen ein.
  • Teilen Sie den Mitarbeitenden das Fazit aus allen Feedbacks mit.

Vorlage für eine Informations-E-Mail an Ihre Mitarbeitende

(Sie können die E-Mail-Vorlagen selbstverständlich nach Ihren Bedürfnissen anpassen.)

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bald startet die Wintersportsaison. Gehören auch Sie zu den 25 Prozent der Schweizer Bevölkerung, die Ski oder Snowboard fährt? Neun von zehn Unfällen im Schneesport werden durch Selbstverschulden verursacht.

  • Die neue App «Slope Track» misst, was Ihr Körper beim Schneesport aushalten muss.
  • Erfahren Sie mit «Slope Track», welche Kräfte (G-Werte) beim Ski- und Snowboardfahren auf Ihren Körper einwirken.
  • Vergleichen Sie Ihre körperliche Belastung mit den Werten von Wendy Holdener.
  • Reduzieren Sie Ihr Unfallrisiko dank Tipps für bessere Kondition und geringere Belastung

Weil uns Ihre Gesundheit wichtig ist, haben wir folgende Massnahmen geplant:

  • Zum Start machen Plakate an gut frequentierten Orten auf das Thema «Sicherheit beim Schneesport» aufmerksam.
  • Beim Empfang weist Sie Wendy Holdener freundlich auf die App «Slope Track» hin. 
  • Auf unseren internen Screens spielen wir Videoclips zu «Slope Track» ab. 
  • Dann schicken wir Ihnen eine E-Mail mit dem Link zur App. Nutzen Sie sie an Ihrem nächsten Ski- oder Snowboardtag. 

Danke, dass Sie mitmachen. Wir wünschen Ihnen bereits jetzt viel Vergnügen beim Schneesport.