Coronavirus

Schutz der Arbeitnehmenden vor dem Coronavirus in Gewerbe und Industrie

Merkblatt des SECO für Arbeitgeber – Schutz vor dem Coronavirus

Checkliste Coronavirus in Gewerbe-Industrie

Präzisierung der Suva zur Checkliste – Erarbeitet zusammen mit dem BAG und dem SECO

Diese Kriterien wurden ursprünglich für den Bau erarbeitet, aber die meisten gelten auch für die Betriebe in Industrie und Gewerbe.

Wie ist der Vollzug organisiert?

Der Bundesrat hat in Art. 7d der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19-Verordnung 2) die Arbeitgeber im Bauhaupt‑ und ‑Baunebengewerbe und in der Industrie verpflichtet, die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) betreffend Hygiene und sozialer Distanz einzuhalten. Er hat die Suva damit beauftragt, die Umsetzung dieser Empfehlungen in Gewerbe- und Industriebetrieben (gemäss Zuständigkeit nach VUV Art. 49 Abs. 1) zu kontrollieren. Den Vollzug der Massnahmen ist den Kantonen zugewiesen worden. Beratungen bieten wir über unsere Hotlines allen Arbeitgebenden und Arbeitnehmenden an.
 

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf www.bag-coronavirus.ch  

Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie auch beim Bundesamt für Gesundheit BAG  

Hotline (Mo - Fr 08.00 bis 17.00 Uhr)

Hotline für Fragen zum Schutz der Arbeitnehmenden vor dem Coronavirus für Gewerbe und Industrie.

Telefon: 041 419 60 02

  E-Mail