shutterstock_228774259.jpg

Datenschutzerklärung App Slope Track

1. Einleitung

Datenschutz ist für die Suva von grösster Bedeutung. Einleitend folgende wichtigen Punkte betreffend die Nutzung der Applikation „Slope Track“:

  • Diese App sammelt Ihre Belastungsdaten. Diese Daten werden durch die Suva und ihre technischen Partner anonym ausgewertet, um die Prävention im Schneesport zu verbessern.
  • Die Suva verzichtet auf die namentliche Erfassung und will und kann die zu ihr übermittelten Daten nicht mit Ihnen in Verbindung bringen. Die Suva wird diese Daten nicht an Drittfirmen übermitteln, welche nicht in direktem Auftrag mit ihr stehen.
  • Diese App wurde mit modernen Technologien durch Suva-Auftragnehmer in der Schweiz nach den Vorgaben der Schweizerischen Gesetzgebung entwickelt. Die verwendeten Technologien sind internationaler Herkunft, und werden im Auftrag der Suva so eingebunden und konfiguriert, dass sie den Anforderungen genügen.
  • Diese App verwendet zur Dienstleistungserbringung, zur Vermarktung, zur Analyse und Verbesserung der Stabilität unter anderem folgende Technologien:
       - Firebase, Anbieterin Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street,  Dublin 4, Irland)
       - Mapbox, Anbieterin Mapbox, Inc. (5th Floor 740 15th Street Northwest Washington, DC, USA)
       - Facebook App Ads, Anbieterin Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
  • Die Suva hat keinen Einfluss auf die inneren Eigenschaften der oben erwähnten Technologien sowie allfällige Datenbearbeitungen durch den Gerätehersteller ihres Handys. Falls die Suva auf die missbräuchliche Verwendung von erfassten Daten durch vorgenannte Technologien hingewiesen wird, wird sie darauf im Sinne der schweizerischen Vorgaben reagieren.

Die nachfolgende Datenschutzrichtlinie informiert Sie grundlegend darüber, welche Daten wir zu welchen Zwecken aufgrund welcher Grundlage bearbeiten.

2. Geltung

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie und rechtlichen Bedingungen genau durch. Mit dem Zugriff auf die Applikation „Slope Track“ der Suva (nachfolgend die „App“) und Nutzung unserer Dienste erklären Sie, dass Sie die folgenden allgemeinen rechtlichen Bedingungen betreffend Zugriff auf die App (nachfolgend die «Bedingungen») im Zusammenhang mit der App verstanden haben und damit einverstanden sind. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie den weiteren Zugriff auf die App.

3. Welche Informationen erfassen wir und zu welchem Zweck?

3.1. Zweck

Die vorliegende App ist eine Präventionsmassnahme zur Vermeidung von Unfällen auf Ski und/oder Snowboard. Sie ist Bestandteil einer Schneesportkampagne der Suva. Die Daten, die Sie uns bei Gebrauch der App angeben, sowie die Daten, die durch Gebrauch der App erfasst werden, können für Präventionszwecke in anonymisierter Form verwendet werden.

3.2. Art der erfassten Daten

In der App werden Informationen über das Profil der Nutzer, die Daten der Abfahrten, die benutzerspezifischen (z.B. Seitenaufrufe) sowie die technischen Daten erfasst und auf dem Gerät abgespeichert. Das Profil der Nutzer beinhaltet Angaben wie zum Beispiel Geschlecht, Alter, Sprache, Gewicht, Sportart oder Fahrkönnen. Die Abfahrten beinhalten Daten wie zum Beispiel Belastungswerte, Geschwindigkeiten, Distanzen, Höhenmeter, Zeit oder Uhrzeit.

3.3. Nutzung der App

Mit der Nutzung der App geben Sie Ihr Einverständnis dafür, dass Ihr Profil, die Daten der Abfahrten, Ihre benutzerspezifischen (z.B. Seitenaufrufe) sowie die technischen Daten online in anonymisierter Weise an die Suva übertragen werden.
Durch die Nutzung unserer App stimmen Sie der Übertragung, Sammlung, Auswertung und Nutzung der Daten gemäss der vorliegenden Datenschutzrichtlinie zu.

Die Daten werden zur Optimierung und zielgruppenspezifischen Gestaltung der App verwendet. Dazu werden die Daten ausschliesslich anonymisiert ausgewertet. Die Bearbeitung dieser Daten gründet auf das berechtigte Interesse, die Nutzung der App zu ermöglichen.

3.4. Einsatz von Analysediensten

Datenspeicherung und Datennutzung, insbesondere im Rahmen der Nutzung von Google Firebase:

Im Rahmen der Nutzung von Google Firebase werden die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der App in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort anonymisiert gespeichert. Weiterführende Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google Firebase.

3.5. Einsatz von Marketingdiensten

Mit der Nutzung der App geben Sie Ihr Einverständnis für den Einsatz von Marketingdiensten wie z.B. Firebase von Google. Mit Ihrer optionalen Zustimmung zu Facebook App Ads, ermöglichen Sie der Suva diese App gezielter zu vermarkten:

Mit Ihrer optionalen Zustimmung zur Nutzung von Facebook App Ads wird die Advertiser ID Ihres Smartphones an einen Server von Facebook übertragen und dort gespeichert. Es ist dabei nicht auszuschließen, dass diese Daten ausserhalb der EU (u.a. den USA) gespeichert werden. Falls Sie auf Ihrem Smartphone irgendwann eine Facebook App (wie z.B. Facebook, Instagramm, WhatsApp, usw.) installiert haben, kann Facebook die Installation der Slope Track App eindeutig Ihnen zuweisen. Die Suva kennt nur die Advertiser ID und kann Sie damit nur anonym identifizieren. Suva nutzt die Advertiser ID nur zu Marketingzwecken (z.B um gezielter Werbung für diese App platzieren zu können). Weiterführende Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook App Ads.

3.6. Soziale Netzwerke

Die Suva integriert bei Bedarf Verlinkungen zu den sozialen Netzwerken, um diese sozialen Netzwerke aufzurufen. Die sozialen Netzwerke sind an ihrem jeweiligen Logo und/oder ihrer jeweiligen Bezeichnung erkennbar.

3.7. Kontaktanfragen

Wenn sie die Funktion „Kontaktanfragen“ benutzen, ist ein Personenbezug zwischen den gesammelten Daten und ihrer Person möglich. Der Zweck der Bearbeitung liegt in der Ermöglichung Ihnen eine Antwort zu geben und allfällige Fehlerkorrekturen vornehmen zu können.

3.8. Umfragen

Wenn Sie bei Umfragen von uns mitmachen wollen, werden Sie gesondert über die Bearbeitung Ihrer Daten informiert werden. Die Teilnahme an diesen Umfragen ist freiwillig und beruht auf Ihrer entsprechenden Einwilligung.

Wenn Sie an einer anonymen Befragung teilnehmen, werden keine Informationen gespeichert, die Rückschlüsse auf die Teilnehmer an der Befragung zulassen. Zu einer nicht anonymen Befragung und Auswertung Ihrer Antworten kommt es nur, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung abgeben.

Wenn Sie an einer nicht anonymen Befragung teilnehmen, oder die Anonymität bewusst aufheben, werden Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Antworten im System gespeichert. Jede persönliche Information, die Sie während der Beantwortung der Befragung angeben, wird als freiwillig angegeben angesehen und eine Verknüpfung Ihrer Angaben mit Ihrer Person ist nur bei nicht anonymen Befragungen oder bei bewusster Aufhebung der Anonymität Ihrerseits möglich.

4. Weitergabe von Daten

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergeleitet. Bekanntgaben können jedoch stattfinden aufgrund einer bestehenden gesetzlichen Grundlage, gerichtlichen Entscheiden oder behördlichen Anordnungen, die eine Übertragung vorsehen, oder Ihrer entsprechenden Einwilligung.

Ziehen wir zur Leistungserbringung Dritte bei (z.B. bei einer Umfrage) und ist dabei auch der Zugang resp. die Übergabe von Daten erforderlich, unterstellen wir die entsprechenden Auftragnehmer bezüglich Datenschutz denselben Pflichten, wie Sie uns obliegen.

5. Datensicherheit

Die freiwillige Preisgabe von Informationen über die App erfolgt auf eigenes Risiko. Ihre Daten können insbesondere unterwegs verloren gehen und/oder in die Hände Unbefugter gelangen.

Uns übermittelte Daten behandeln wir vertraulich und schützen diese mithilfe angemessener technischer und organisatorischer Massnahmen vor Verlust, unbefugter Offenlegung sowie unbefugter Bearbeitung.

6. Dauer der Datenbearbeitungen

Ihre Daten werden nur so lange bearbeitet, wie sie zur Erfüllung des Bearbeitungszwecks benötigt werden und/oder aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe gespeichert werden müssen.

7. Ihr Auskunftsrecht

Sie haben das Recht darüber Auskunft zu verlangen, ob und welche Daten über Sie bearbeitet werden.

Ein entsprechendes Auskunftsgesuch können Sie schriftlich unter entsprechendem Identitätsnachweis (Kopie Pass/ID) an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe unter Ziffer 10) stellen.

8. Ihre weiteren Rechte

Weiter haben Sie folgende Rechte:

Sie können die Löschung und bei Fehlerhaftigkeit die Berichtigung Ihres Nutzerprofils verlangen.

Beruht die Bearbeitung auf Ihrer Einwilligung, so können Sie diese jederzeit widerrufen. In diesem Fall müssen Sie die App auf ihrem Gerät löschen.

Ein entsprechendes Gesuch zur Geltendmachung ihrer vorgenannten Rechte können Sie schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe unter 10) stellen.

Die vorgenannten Rechte können verweigert bzw. eingeschränkt werden, wenn die entsprechende Datenbearbeitung aufgrund einer gesetzlichen Grundlage erfolgt, Interessen und/oder Rechte von Dritten überwiegen, oder eine gesetzliche Vorschrift die vorgenannten Rechte einschränkt.

9. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenbearbeitungen Ihrer Daten ist:

Suva
Fluhmattstrasse 1
6002 Luzern

10. Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzstelle ist für Sie folgendermassen erreichbar:

Suva
Generalsekretariat/Datenschutz
Fluhmattstrasse 1
6002 Luzern

E-Mail: datenschutz@suva.ch

11. Weiteres (rechtliche Bedingungen)

11.1. Keine Zusicherung bezüglich Vollständigkeit

Obwohl die Suva all ihre Sorgfalt darauf verwendet, die Informationen in der App im Zeitpunkt der Veröffentlichung genauestens zu überprüfen, können weder die Suva noch ihre allfälligen Vertragspartner eine Zusicherung oder Garantie auf Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit bzw. Fehlerfreiheit der vermittelten oder zur Verfügung gestellten Informationen, Software, Dokumente oder anderer Angaben machen.

11.2. Haftungsausschluss

Die Benutzung der App geschieht auf eigenes Risiko. Die Suva haftet in keinem Fall für allfällige Unfälle, direkte oder indirekte Schäden und/oder Folgeschäden, die aufgrund des Gebrauchs der App oder durch den Zugriff über Links in der App auf andere Apps oder Websites entstehen.

Die Suva übernimmt keinerlei Garantie, dass Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben, welche über die App zugänglich sind, frei von Viren und/oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Jegliche Haftung der Suva für Schäden und/oder Folgeschäden, die sich aus der Benutzung der App (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs und/oder der Benutzung) ergeben, ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen.

11.3. Links zu anderen Websites

Die Suva hat die mit der App verlinkten Apps oder Websites nicht überprüft und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt. Das Herstellen von Verbindungen zu diesen weiteren Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

11.4. Copyright – Urheberrecht – Immaterialgüterrechte

Der Inhalt der gesamten App ist urheberrechtlich geschützt. Eine Veränderung der App oder von Teilen davon ist in jedem Fall untersagt. Das Reproduzieren, Verknüpfen oder Benutzen der App oder von Teilen davon über den Privatgebrauch hinausgehende, öffentliche und/oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Suva untersagt.

Wenn Sie Software und/oder andere Informationen von der App herunterladen oder auf andere Weise bearbeiten, bleiben sämtliche Eigentumsrechte bei der Suva.

Der Name der Suva, ihr Logo und die App „Slope Track“ sind geschützte Marken der Suva, Fluhmattstrasse 1, 6002 Luzern. Durch die Benutzung der App wird keinesfalls eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke und/oder eines Logos eingeräumt.

Durch ein Herunterladen und/oder ein Kopieren und dgl. der App oder von Teilen der App werden Ihnen keinerlei Rechte im Hinblick auf die Software und/oder auf andere Elemente auf der App übertragen. Die Suva behält sich sämtliche Rechte (insbesondere Urheber- und Markenrechte) hinsichtlich aller Elemente in der App vor und wird sämtliche Möglichkeiten zur Durchsetzung dieser Rechte vollumfänglich wahrnehmen.

11.5. Geltungsbereich

Sämtliche Informationen und Daten sowie die Nutzung der App sowie sämtliches mit der App zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschliesslich materiellem Schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Benutzung der App der Suva sowie der vorliegenden Bedingungen ist Luzern.

11.6. Änderungen der Bestimmungen

Aufgrund Änderungen der gesetzlichen Ausgangslage oder Weiterentwicklung des Angebots können Änderungen dieser Bestimmungen geboten sein. Die Suva behält sich vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit vorzunehmen.