Suva Rösslimatt, Luzern.Das zweite Verwaltungsgebäude der Suva bietet seit 1992 helle undangenehme Arbeitsplätze.Ihre Ansprechpartner der Immobilienabteilung

Anlagestrategie

Das gesamte Anlagevermögen der Suva beträgt rund 54 Milliarden Franken. Davon sind rund 5.6 Milliarden Franken in Immobilien Direktanlagen investiert. Zudem setzt die Suva jährlich rund 250 Millionen Franken in baulichen Leistungen (Neubauten und Sanierungen) um.
 

Nachhaltige Werte

Die Anlagestrategie der Suva umfasst eine langfristige, gesamtheitliche Betrachtungsweise einer Immobilie unter Einbezug der Bereiche Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

 

Grafik Immobilienanlagen_de, Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt

Wirtschaft
Wir erweitern unser Immobilienportfolio laufend mit neuen Objekten verschiedenster Nutzungsarten. Neben klaren Renditevorstellungen sind sowohl die Lage- und Objektqualität als auch das Wertsteigerungspotenzial wichtige Kriterien.

Gesellschaft
Wir berücksichtigen die gesellschaftlichen Veränderungen und investieren in entsprechende Produkte wie beispielsweise Wohnen im Alter, preiswertes Wohnen oder Office à la carte / CoWorking.

Umwelt
Unsere Gebäude werden ressourcensparend und energieeffizient geplant, gebaut und betrieben. Wir reduzieren die CO2-Emissionen kontinuierlich und senken die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen durch den Einsatz erneuerbarer Energien. Wir steigern die Energieeffizienz in bestehenden Gebäuden im Rahmen von Sanierungs- und Erneuerungsprojekten.

Balkendiagramm ÖV Güteklasse