Totalrevision der Verordnungen im Strahlenschutz – SPV

Beschreibung:

In diesem Kurs werden Sie über die wichtigsten Neuerungen im Strahlenschutzrecht informiert, die am 1. Januar 2018 in Kraft treten.

Art der Veranstaltung:

Fortbildungsseminar

Ausbildungsziel:

Die Teilnehmenden kennen die wichtigsten Neuerungen im Strahlenschutzrecht, das am 1. Januar 2018 in Kraft tritt. Sie sind über die Hintergründe informiert, die zur Totalrevision der Verordnungen im Strahlenschutz geführt haben. Sie kennen den Aufbau der neuen Strahlenschutzverordnung und der zugehörigen technischen Verordnungen.

Voraussetzung für die Teilnahme:

Keine

Dauer:

1 Tag

Inhalte:
  • Internationale Grundsatzempfehlungen
  • Aufbau der Strahlenschutzverordnung StSV
  • Technische Verordnungen im Strahlenschutz
  • Systematik der Expositionssituationen
  • Bewilligungspflicht
  • Grenzwerte
  • Beruflich strahlenexponierte Personen
  • Kontroll- und Überwachungsbereiche
  • Radioaktive Abfälle
  • Störfälle und Notfälle
  • Radon und andere natürliche radioaktive Stoffe
  • Aus- und Fortbildung

Kursdaten und Veranstaltungen