Gratiszeitung «top TODAY» inklusive Lehrmittel

Lernende haben ein höheres Berufsunfallrisiko als die übrigen Arbeitnehmenden. Um Jugendliche möglichst früh für Risiken und deren Folgen zu sensibilisieren, hat die Suva in Zusammenarbeit mit ABU-Lehrpersonen Schulungsunterlagen für Berufsfachschulen lanciert.

Die Schulungsunterlagen bestehen aus der Gratiszeitung «top TODAY» sowie aus einer Lerndokumentation mit dem Titel «Risiken und Risikokompetenz». «top TODAY» zeigt eine Vielzahl von Risiken aus dem Alltag junger Menschen auf. «Die Artikel schaffen in der Klasse einen einfachen Einstieg in unterschiedlichste Themen, die alle Lernenden betreffen. Der Umgang mit dem eigenen Risiko im Leben ist klar ein Thema bei den jungen Berufsleuten», sagt Peter Wyss, Berufsfachschullehrer im Berufsbildungszentrum Bau & Gewerbe Luzern. Mit konkreten Beispielen aus Arbeits- und Freizeitsicherheit, Gesundheitsmanagement sowie Wirtschaft und Versicherung macht «top TODAY» die Facetten von Risiken deutlich.

Mit dem Lehrmittel «Risiken und Risikokompetenz» werden die Lernenden im Fach Allgemeinbildender Unterricht Schritt für Schritt an verschiedene Gefahren herangeführt. In fünf Modulen – Risiken des Lebens, Gesundheit und Risikomanagement, Unfallstatistik und eigene Verantwortung, Versicherungen sowie Haftpflicht – erhalten die Berufsfachschülerinnen und -schüler das nötige Rüstzeug für einen gesunden Umgang mit Risiken und eine unfallfreie Lehrzeit. Die Zeitung «top TODAY» stellt die Suva in gedruckter Form kostenlos zur Verfügung  . Alle weiteren Unterlagen sind ebenfalls gratis und können als PDF heruntergeladen werden.

Lerndokumentation inklusive Lösungen und Beiblatt