Präventionsmodul Gefährdungsermittlung, Baustelle

Workshop «Gefährdungsermittlung» Präventionsmodul

Bei der systematischen betriebsinternen Gefährdungsermittlung geht es darum, Unfälle und Berufskrankheiten zu verhindern und damit menschliches Leid, Ausfallstunden und Kosten zu vermeiden.

Die Lebenswichtigen Regeln sind ein effizientes Hilfsmittel, um Gefährdungen im Betrieb zu erkennen und in den Griff zu bekommen.
Dieses Modul unterstützt Sie darin, mit Hilfe der Lebenswichtigen Regeln und weiteren Hilfsmitteln der Suva die verschiedenen Gefährdungen in Ihrem Betrieb zu erkennen. Sie erfahren, wie Sie mit der Umsetzung der Lebenswichtigen Regeln ein sicheres Arbeitsumfeld schaffen.

Rahmenbedingungen
  • Das Angebot richtet sich an Mitarbeitende mit Führungsfunktionen und Sicherheitsbeauftragte
  • Die Schulung wird von einer Fachperson der Suva durchgeführt.
Zeitbedarf und Gruppengrösse
  • Vorbereitung: keine
  • Schulungsdauer: 2,5 Stunden
  • Gruppengrösse: Maximal 12 Personen
Ziele

In diesem Modul lernen die Teilnehmenden, wie Sie mit Hilfe der Suva Methodik und den Lebenswichtigen Regeln eine Gefährdungsermittlung durchführen und Massnahmen zur Beseitigung von unsicheren Handlungen / Bedingungen erarbeiten.

Lernziele:

  • Die Teilnehmenden wissen, wo Sie die Lebenswichtigen Regeln und weitere wichtige Hilfsmittel ihrer Branche finden.
  • Sie ermitteln die wichtigsten Lebenswichtigen Regeln ihres Betriebes.
  • Sie kennen den Ablauf für die Umsetzung der Lebenswichtigen Regeln in ihrem Betrieb.
  • Sie wissen, wie die Einhaltung der Lebenswichtigen Regeln zu kontrollieren ist und welche Massnahmen getroffen werden können.
Inhalt
  • Einführung ins Thema
  • Grundlagen
  • Gefährdungen mit den Lebenswichtigen Regeln ermitteln
  • Lebenswichtige Regeln anwenden und Massnahmen umsetzen
  • Tipps
Raumbedarf und Infrastruktur

Präsentationsraum für 12 Teilnehmende, Tische und Stühle, Beamer

Durchführung mit Fachperson

Für die Durchführung braucht es eine Fachperson der Suva. Wir beraten Sie gerne, um Ihnen eine massgeschneiderte Offerte unterbreiten zu können.