SUVA_Burnout_0399_2_Original_1014x222px.jpgHeaderbild Stress für Vorgesetzte

Stress – Workshop für Vorgesetzte Präventionsmodul

Führungskräfte erhalten wertvolle Tipps, wie sie bei sich und ihren Mitarbeitenden Stressursachen begegnen, Stressreaktionen abbauen und die Ressourcen stärken können.
Durch den Workshop lassen sich stressbedingte Erkrankungen, Ausfallzeiten und Unfälle bei Führungskräften und Mitarbeitenden reduzieren.

  • Dauer circa 3 Stunden
  • Maximale Teilnehmerzahl 16 Personen
Inhalt
  • Wissenswerte Grundlagen
  • Selbstanalyse
  • Praktische Tipps
Ziele des Workshops
  • Den Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Stresslevel bei Mitarbeitenden kennen
  • Wahrnehmung und realistische Beurteilung der eigenen Reaktion in Stressphasen
  • Besserer Umgang mit Belastungen und Spannungen
  • Analyse von persönlichen Belastungssituationen
  • Tipps zur Stärkung der Ressourcen
  • Individuelle Ziele ableiten

Mit Fachperson

Das Modul kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Für die Durchführung braucht es eine Fachperson der Suva.

Weitere Einsatzmittel zum Thema «Psychische Faktoren, menschliches Verhalten» finden Sie unter der Themenseite

Psychiche Faktoren, menschliches Verhalten