Unfallzeichnung-Kleber auf Treppe

Stolpern/Stürzen: Tatort Treppe Präventionsmodul

Treppenstürze haben oft schwerwiegende Folgen. Ihre Gefahr scheint aber beim täglichen Begehen der Treppen in Betriebsgebäuden weit weg. Mit einer auf der Treppe aufgeklebten Unfallzeichnung können Sie Ihren Mitarbeitenden dieses Risiko auf überraschende Weise in Erinnerung rufen und für sensibilisierenden Gesprächsstoff in der Kaffeepause sorgen.

Ergänzend können Sie den Kleber «Tempo raus. Nutzen Sie den Handlauf» einsetzen und verschiedene Plakate zum Thema.

Rahmenbedingungen
  • Das Angebot richtet sich an alle Mitarbeitenden.
  • Die Folie «Treppensturz» mit der Unfallzeichnung ist nicht wetterfest und eignet sich nur für eine witterungsgeschützte Umgebung.
  • Die Folie «Treppensturz» sollte nach Möglichkeit auf einer Treppe aufgeklebt werden. Falls keine geeignete Treppe vorhanden ist, kann sie auch in der Nähe der Treppe platziert werden (Treppenaufgang oder Treppenende).
  • Die Unfallzeichnung darf nicht auf einem Fluchtweg aufgestellt oder aufgeklebt werden: Treppen, Korridore, Ausgänge und Verkehrswege, die als Fluchtwege dienen, sind jederzeit freizuhalten.
Einsatzdauer
  • Setzen Sie die Elemente in zwei Phasen ein. Wir empfehlen zuerst die Unfallzeichnung und die bestellten Plakate während vier Wochen einzusetzen.
  • Danach entfernen Sie die Unfallzeichnung und platzieren die bestellten Kleber «Tempo raus. Nutzen Sie den Handlauf» gezielt auf der Stirnseite der Treppenstufen.
  • Die bestellten Plakate sollen in Treppennähe aufgehängt werden.
Ziele

Die Mitarbeitenden lernen die Gefahren von Treppenstürzen kennen. Der Einsatz des Moduls soll keine «Eintagsfliege» sein. Idealerweise sind die Mitarbeitenden bereits mit dem Thema Stolper- und Sturzunfälle vertraut.

Inhalt
  • transparente rutschfeste Folie «Treppensturz» mit einer Unfallzeichnung in weiss, rot oder schwarz, 65 x 160 cm
  • Kleinplakate zum Thema Treppen
  • Kleber «Tempo raus. Nutzen Sie den Handlauf», 35 x 10 cm

Do it yourself

Die Durchführung als Do-it-yourself-Modul ist kostenlos. Hier können Sie die Einsatzmittel bestellen oder downloaden.

Weitere Einsatzmittel zu den Themen Stolper und Stürzen finden Sie hier:

Stolpern/Stürzen