1218x266px_Maler_Original_34413 (002).jpg

Wettbewerb: Richtig oder falsch Präventionsmodul

Rutschige Böden, schlechte Lichtverhältnisse, Unordnung, mangelnde Aufmerksamkeit und das Unterschätzen der Gefahren: das sind die Ursachen für viele schwere Stolper- und Sturzunfälle.

Mit dem Wettbewerb «Richtig oder falsch» können Sie die Mitarbeitenden für die zahlreichen Sturzgefahren, die zu Hause oder bei der Arbeit lauern, sensibilisieren. Verbinden Sie den Wettbewerb mit kleinen Wettbewerbspreisen. Dies erhöht die Motivation für das Thema.

Inhalt
  • 16 Alltagssituationen mit sicherem und gefährlichem Verhalten sind auf einem F4-Plakat abgebildet.
  • Antwortkarte (als Download)
Möglicher Ablauf der Aktion
  • Einstieg mit Zahlen und Fakten (in unserem Betrieb ereignen sich pro Jahr durchschnittlich x Stolper- und Sturzunfälle).
  • Suchen und diskutieren Sie mit den Mitarbeitenden die 16 Situationen auf dem Plakat «Bilderrätsel stolpern.ch – Richtig oder falsch». Die Themen umfassen: Schuhe, Beleuchtung und Sichtbarkeit, Treppen, Ordnung und Sauberkeit, Witterung.
  • Die Mitarbeitenden erzählen von Ihren Erfahrungen mit Stürzen.
  • Wie sieht es in Ihrem Betrieb und in der Freizeit aus? Gibt es Stolperfallen, die beseitigt werden müssen? Wie kann ich das Sturzrisiko klein halten?
  • Wenn Sie nur den Wettbewerb durchführen, eventuell Urne oder Abgabestell der Wettbewerbskarten organisieren und mit den Plakaten an einem geeigneten Ort aufstellen. Nach dem Wettbewerb das Lösungswort «let‘s do it all right» kommunizieren und die Gewinner bekannt geben.

Do it yourself

Hier können Sie die Einsatzmittel bestellen oder downloaden.

Weitere Einsatzmittel zur Kampagne finden Sie unter der Themenseite

Stolpern/Stürzen