Richtig heben und tragen Präventionsmodul

Vor dem Workshop «Richtig heben und tragen» begutachtet eine Fachperson der Suva in Ihrem Betrieb die Arbeitssituationen, in denen die Mitarbeitenden Lasten heben oder tragen müssen. Anschliessend findet der theoretische und praktische Teil vom Präventionsmodul «Richtig heben und tragen» statt.

Video über das Präventionsmodul Richtig heben und tragen

Rahmenbedingungen 
  • Material aus dem Betrieb zum Heben und Tragen
  • Dauer Workshop circa 2 bis 2,5 Stunden
  • Maximale Gruppengrösse 12 Personen
Inhalt
  • Begutachtung und Analyse der Arbeitssituation im Betrieb
  • Theorie (ca. 30 Minuten):
    - Grundlagen zum Rücken
    - Körperliche Voraussetzungen für einen gesunden Rücken
    - Der richtige Umgang mit Beschwerden
  • Praxis:
    - Findet idealerweise am Arbeitsplatz statt

Mit Fachperson

Das Modul kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Für die Durchführung braucht es eine Fachperson der Suva.

Weitere Einsatzmittel zum Thema «Körperliche Belastungen» finden Sie unter der Themenseite

Körperliche Belastungen