Stolperaktion, Migros, Suvaliv, stolpern, fallen, Unfall, Werbespot,

Ein Stolperer kann unangenehme Folgen haben. Tipps, damit Sie nicht stolpern und stürzen

  • Stolpern und Stürzen ist die häufigste Unfallursache in der Schweiz
  • Ein Viertel der Unfälle passieren auf Treppen.
  • Die Ursachen sind ebenso vielfältig wie banal.
  • Viele Unfälle liessen sich mit wenig Aufwand vermeiden.
Mann schaut auf das Natel, Winter, Sturz,
Keine Ablenkung.

Konzentrieren Sie sich beim Gehen auf den Weg und nicht auf Ihr Handy oder die Zeitung.

Bleiben Sie lieber kurz stehen, wenn Sie eine Nachricht schreiben wollen.

Vorsicht vor Rutschpartien

Feuchte, nasse und verschmutzte Böden zu Hause und am Arbeitsplatz verwandeln sich schnell in Rutschbahnen. Deshalb sind diese rasch zu reinigen – bevor jemand
darauf ausrutscht und sich verletzt.

In den Wintermonaten können nasse oder feuchte Wege und Treppen über Nacht zu heimtückischen Eisflächen werden.

Viele Stolper- und Sturzunfälle passieren in den eigenen vier Wänden.

Lassen Sie nichts auf dem Boden herumliegen. Schliessen Sie Schubladen und Schranktüren und räumen Sie auch kleine Hindernisse immer sofort weg. Damit niemand über Ihre Unordnung stolpert.

Anti-Rutschmatten verhindern das Ausrutschen auf glatten Böden, in der Dusche oder Badewanne.

Stolperfalle Teppich: Schaffen Sie Abhilfe mit einer Anti-Rutsch-Matte oder mit einem Teppichklebeband.

 

Sicht freihalten.

Sorgen Sie stets für freie Sicht beim Gehen, auch wenn Sie etwas tragen. Gehen Sie lieber zweimal.

Licht an.

Machen Sie immer Licht – auch wenn Sie den Weg wie im Schlaf kennen. Dann übersehen Sie keine unerwarteten Hindernisse.

Richtiges Schuhwerk.

Für jedes Wetter und jede Tätigkeitgibt es den geeigneten Schuh. Tragen Sie wenn möglich fest am Fuss sitzende Schuhe mit rutschfesten Sohlen.So haben Sie stets sicheren Halt.

Wenn Sie in Eile sind, gehen Sie besonders vorsichtig.

Ein Stolperunfall kann Sie für längere Zeit aufhalten.

Für Winterzauber ohne Stürze: Tragen Sie Schuhe mit rutschfestem Profil. Sturzgefahr, Bild zu Kleinplakat 55375, Sohle mit Profil
Treppenkleber_d_437x328px.jpg, Kleber Unfallzeichnung, Tatort Treppe, Stolpern, Stürzen
Treppenstürze haben oft fatale Folgen.

Gehen Sie langsam und benutzen Sie immer den Handlauf. Achten Sie auf die ersten und letzten Stufen. Genau da passieren 85 % aller Treppenunfälle.