Ich sage STOPP, wenn ich gefährliche Energien erkenne (z. B. ungesicherte, angehobene Last). An laufenden Anlagen arbeite ich nur, wenn geeignete Sonderbetriebseinrichtungen vorhanden sind (z. B. Zustimmtaste).

Daran halte ich mich:

  • Ich führe Instandhaltungsarbeiten nur an Maschinen und Anlagen aus, für die ich instruiert wurde. Ich weiss, wo allenfalls noch gespeicherte Energien vorhanden sind.
  • Vor Arbeitsbeginn baue ich diese gespeicherten Energien ab oder sichere diese mit meinem persönlichen Vorhängeschloss.
  • Ich bediene Maschinen und Anlagen mit Sonderbetriebseinrichtungen nur, wenn ich dazu berechtigt und instruiert respektive ausgebildet bin.
  • Ich arbeite nie an Maschinen und Anlagen, an denen die Schutzeinrichtung fehlt oder diese manipuliert ist.