Wir entfernen brennbare Stoffe oder sorgen dafür, dass sich diese nicht entzünden können.

Sorgen Sie dafür, dass Instandhaltungsarbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen (Ex-Zonen) oder in Bereichen mit Brandgefahr erst durchgeführt werden, wenn die notwendigen Explosions- und Brandschutzmassnahmen mit dem zuständigen Betriebsleiter und den Mitarbeitenden koordiniert sind.

So gehen Sie vor:
  1. Laden Sie die lebenswichtige Regel 7 «Wir entfernen brennbare Stoffe oder sorgen dafür, dass sich diese nicht entzünden können» herunter (siehe Link unten).
  2. Instruieren Sie damit Ihre Mitarbeitenden.
  3. Lassen Sie den Instruktionsnachweis von den Mitarbeitenden unterzeichnen.
  4. Kontrollieren Sie regelmässig, dass Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen koordiniert und schriftlich dokumentiert werden.
  5. Erinnern Sie Ihre Mitarbeitenden wiederholt daran, diese lebenswichtige Regel einzuhalten.

Wichtig für Sie:

  • Besprechen Sie mit den Mitarbeitenden die Situation im Betrieb.
  • Bestimmen Sie die Personen im Betrieb, an die sich die Mitarbeitenden wenden sollen und die, welche die notwendige Arbeitsbewilligung ausstellt.
  • Machen Sie klar, dass Sie das Einhalten der Regel kontrollieren werden. Informieren Sie auch über die vorgesehenen Konsequenzen.