Sicherheitsanforderungen für Auffangnetze. Factsheet, 33001.d

Im Skelett- und Elementbau müssen zum Schutz gegen Personenabstürze nach innen ab einer Absturzhöhe von 3 m Auffangnetze (Schutznetze System S) montiert werden. Dieses Factsheet erklärt, worauf bei der Beschaffenheit und Montage der Auffangnetze zu achten ist, damit sie die Anforderungen der Bauarbeitenverordnung (BauAV) und der Normen erfüllen. Auffangnetze müssen immer von Hubarbeitsbühnen aus montiert werden, nie von der Leiter.