Vier Personen unterhalten sich an einem Stehtisch

Fachspezialist/in Heilkosten 50 % In Bern

Eine Aufgabe bei der Suva ist weit mehr, als einfach nur seiner Arbeit nachzugehen. Bei uns bringen Sie sich ein und übernehmen Verantwortung. Sie leisten Ihren persönlichen Beitrag zur Sicherheit der Bevölkerung bei Arbeit und Freizeit – so wie weitere rund 4‘200 Mitarbeitende. Wir bieten ein stabiles Umfeld und sind modern. Lassen Sie sich überraschen und wachsen Sie mit uns.

Was Sie erwartet

  • Fachliche Beratung und Unterstützung der MV-Agenturen im Leistungs- und Heilkostenbereich
  • Schadenabwicklung nach Militärversicherungsgesetz
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Weisungen und Arbeitsmitteln für das Schadenmanagement der Suva
  • Etablierung und Aktualisierung des Heilkosten-Wissensmanagements
  • Gestaltung und Kommunikation von Neuerungen aus dem Versicherungsbereich
  • Mitarbeit in diversen Projekten

Was wir erwarten

  • Kaufmännischer Abschluss oder paramedizinische Ausbildung
  • Weiterbildung im Bereich der Sozialversicherungen (Sozialversicherungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis von Vorteil)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in versicherungsspezifischen Prozessen
  • Sehr gute Kenntnisse im Heilkosten- und Tarifwesen
  • Stilsicheres Deutsch und gute Französischkenntnisse; Italienischkenntnisse von Vorteil

Was wir bieten

  • Den Boden, auf dem sich unsere Mitarbeitenden entfalten können. Persönlich, im Team und für das Unternehmen.
  • Moderne Arbeitsbedingungen heisst bei uns: gelebte Life-Balance, ein partnerschaftliches Miteinander, ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld.
  • Wertschätzung ist bei uns keine hohle Phrase. Sie ist täglich spürbar von Führungskräften und Mitarbeitenden.
  • Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von Respekt, Fairness und Transparenz.

Arbeiten bei der Suva

Wer sich auf Sie freut

  • René Pfeuti

    René Pfeuti

    Leiter Finanzen und Informatik, Abteilung Militärversicherung

  • Direkt: +41 31 387 35 39

  • vCard speichern

Ihr künftiger Arbeitsort