Bist du bereit für die Wintersportsaison?

Die Wintersportsaison ist auf einigen Gletschern bereits gestartet. Mit dem ersten Schnee bis ins Flachland geht‘s auch in den übrigen Skigebieten los. Bist du vorbereitet für die Piste? Unser Experte sagt dir, was wichtig ist.

samuli aegerter, ski, Wintersport, winter

Samuli Aegerter, Kampagnenleiter Schneesport

Samuli Aegerter*, es ist bereits anfangs November. Lohnt es sich überhaupt noch, sich erst jetzt auf die Wintersportsaison vorzubereiten?

Jetzt ist es fünf vor Zwölf, aber gewiss nicht zu spät, um sich vorzubereiten. Wir empfehlen allen Schneesportlern sich vor und während der Wintersaison in Bewegung zu halten – im Sportverein, im Fitnesscenter oder mit dem neuen Fitnessprogramm   der Suva. Das geht ganz einfach: Auf der Website der Suva den Fitnesstest absolvieren. Darauf abgestimmt wird ein persönliches Übungsprogramm erstellt. Und dann braucht es nur noch eines: Ausreichend Motivation, um die Übungen regelmässig zu machen.

Fitnessübungen für den Schneesport

Wie viel Zeit muss man für diese Übungen aufwenden?

Ein 15- bis 20-minütiges Training, zwei- bis dreimal die Woche reicht aus, um die Muskeln zu kräftigen und die Bewegungskoordination sowie Körperstabilität zu verbessern. Dies erhöht den Fahrgenuss und reduziert das Risiko von Stürzen und Verletzungen auf der Piste. Also eine bescheidene Investition, die jedoch viel bewirken kann.

Abgesehen von der besseren Fitness, wie können sich Schneesportler sonst noch auf die Saison vorbereiten?

Die Suva empfiehlt vor jeder Saison die Skiausrüstung überprüfen zu lassen, damit sich die Skibindungen bei einem Sturz im richtigen Moment lösen. Ebenfalls wichtig: Ein guter Schliff der Ski- und Snowboardkanten. Mit scharfen Kanten kannst du optimal steuern und bremsen. Und falls noch nicht vorhanden: Einen gut sitzenden Schneesporthelm kaufen, der dich vor den Folgen eines Sturzes schützt.

*Samuli Aegerter ist Kampagnenleiter Schneesport bei der Suva.

Mach den Schneesport-Check

Das solltest du prüfen: Der Schneesport-Check der Suva sagt dir, welcher Schneesport-Typ du bist. Anhand deiner Antworten wird ein persönliches Profil erstellt. Darauf abgestimmt erhältst du Tipps, um dein Verletzungsrisiko klein zu halten. Mach mit und bleib auf der sicheren Seite!

Zum Schneesport-Check