GettyImages-1293388093.jpg

Bewegung: Gesund und fit durchs Leben

Leben ist Bewegung. Bewegung fördert die Gesundheit. Eine gute körperliche Verfassung reduziert das Risiko von Verletzungen beim Sport, in der Freizeit oder bei der Arbeit. Wir haben für Sie verschiedene Fit-Programme entwickelt. Damit trainieren Sie Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit oder lösen unangenehme Verspannungen.

Inhalt

Kurz und bündig

Schon ab dem 30. Lebensjahr nimmt unsere Muskelkraft ab. Doch durch regelmässige Bewegung und Sport bremsen Sie den Abbauprozess. So bleiben Sie fit:

  • Integrieren Sie Bewegung in Ihren Alltag. Wir zeigen Ihnen bewegungsfördernde Massnahmen für Beruf und Freizeit.
  • Mit unseren verschiedenen Fit-Programmen trainieren Sie Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit
  • Eine gute körperliche Verfassung reduziert das Risiko von Verletzungen beim Sport, in der Freizeit oder bei der Arbeit

Bei der Arbeit und in der Freizeit: In Bewegung bleiben, lohnt sich

Im Schnitt sitzen wir 5.5 Stunden pro Tag. So kommen Sie in Bewegung: Abwechselnd stehen, sitzen und bewegen, dynamisch sitzen, Bewegung in den Alltag einbauen, zum Beispiel auf dem Arbeitsweg, und aktive Pausen einlegen, zum Beispiel durch Aufstehen und Dehnen.  Quelle: Suva
Regelmässiges Bewegen beeinflusst die Gesundheit positiv. Die Infografik zeigt deshalb eine junge Frau auf dem Vita Parcours. Auf dem Schild liest sie, welche Vorteile regelmässige Bewegung hat: Weniger Berufsunfälle, nach einem Unfall schneller wieder fit und ein geringeres Verletzungsrisiko beim Sport.  Quelle: Chau et al. 2002, Gauchard 2003, Chau et al. 2004, Zimmermann-Sloutkis et al. 2009, Carlson et al. 2006

Minirolle — kleine Rolle mit grosser Wirkung

Unser Video zeigt Ihnen Übungen mit der Minirolle. Dieses handliche Hilfsmittel eignet sich zur Selbstmassage. So lösen Sie Verspannungen des Bindegewebes, stabilisieren und kräftigen Ihre Muskulatur und regenerieren Ihre Muskeln nach dem Sport.

88285_Titel.tif
Fitnesstest
Fitnesstest
Testen Sie mit 5 Übungen Ihre Rumpfmuskulatur, Gleichgewichtsfähigkeit, Beweglichkeit und Beinstabilität. Sie erhalten anschliessend eine persönliche Auswertung mit den entsprechenden Fitnessübungen.

Gesundheit durch Bewegung und Sport

In der Schweiz sind jährlich etwa 3000 Todesfälle und über zwei Millionen Erkrankungen auf Bewegungsmangel zurückzuführen. Wenn wir uns mehr bewegen, können wir nicht nur Lebensjahre gewinnen, sondern auch eine bessere Lebensqualität bewahren. Doch wie viel Bewegung am Tag ist nötig und gesund?

Hepa.ch empfiehlt Männern und Frauen im erwerbstätigen Alter wöchentlich mindestens zweieinhalb Stunden Bewegung mit mittlerer Intensität. Beachten Sie dabei, dass:

  • die körperliche Aktivität idealerweise über die Woche verteilt wird
  • zusätzliches Training und Sport weitergehenden Nutzen bringen.

Nutzen Sie das Poster von hepa.ch, um Ihre Mitarbeitenden auf die Bewegungsempfehlungen aufmerksam zu machen.

Downloads und Bestellungen

Suche

Präventionsmodule

Setzen Sie auf Prävention, um die Lust Ihrer Mitarbeitenden an Bewegung und Sport zu fördern. Buchen Sie unsere Präventions-Module und motivieren Sie Ihre Beschäftigten zur Lust an Bewegung und Sport.

Praeventionsmodul

Finden Sie diese Seite hilfreich?

No results available