VL_SHT_SUVA - Originalbild

Lasten clever anpacken (do it yourself)

Dieses Do-it-yourself-Präventionsmodul können Sie in Ihrem Betrieb mit wenig Aufwand selbständig durchführen. In 3 Lektionen à 45 Minuten lernen Ihre Mitarbeitenden, Lasten clever anzupacken. Die theoretischen Grundlagen werden vor Ort anhand von Praxisbeispielen aus Ihrem Betrieb geübt.

Inhalt

Kurz und bündig

Wenn Mitarbeitende Lasten konsequent richtig heben und tragen, lassen sich berufsbezogene Krankheiten und Beschwerden reduzieren. Das schont die Gesundheit Ihres Personals und erspart Ihnen Ausfalltage und Kosten. Wir empfehlen Ihnen, den Praxisteil dieses Präventionsmoduls regelmässig zu wiederholen, um bei Ihren Mitarbeitenden das Bewusstsein für cleveres Anpacken zu festigen.

Ziele

Dieses Do-it-yourself-Modul vermittelt:

  • Erkennen der Risiken beim Lastentransport
  • Verständnis der Folgen von falschem Heben oder Tragen
  • Erlernen der Grundtechniken (cleveres Anpacken)
  • Überdenken des persönliches Verhaltens

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeitenden

Inhalt

Das Do-it-yourself-Modul enthält die folgenden Elemente:

  • Anleitung zur Durchführung mit Lektionsplanung
  • Powerpoint-Präsentation
  • Checkliste «Clever mit Lasten umgehen»
  • Link zum Film «Clever mit Lasten umgehen»
  • Fit-Programm der Suva (Plakat)
  • Kurzinstruktion «Clever anpacken»

Rahmenbedingungen

Vorbereitung0,5 bis 1 Tag
Durchführung3 x 45 Minuten
OrtBei Ihnen im Betrieb
GruppengrössePro Gruppe max. 12 Personen
DurchführungsartDo-it-yourself
CHFCHFCHF
KostenGratis

Raumbedarf und Infrastruktur

  • Schulungsraum mit Projektor oder grossem Bildschirm
  • Flipchart oder Pinnwand
  • Sechs gängige Gegenstände zum Heben und Tragen (Kisten usw.)
  • Smartphone oder Kamera zur Dokumentation

Vorgehen

  • Bestellung oder Download der Einsatzmittel
  • Teilnehmende informieren, einladen und zum Ausfüllen der Checkliste auffordern
  • Einrichten der Übungsposten und Bereitstellen des Instruktionsmaterials
  • Lektion 1: Ausgangslage; Handlungsbedarf im Betrieb
  • Lektion 2: Hintergrundwissen zur Anatomie; Lockerungsübungen
  • Lektion 3: Kurzinstruktion «Clever anpacken»
  • Regelmässiges Wiederholen der Kurzinstruktion (Lektion 3)
  • Allfälliges Feedback an Vorgesetzte
  • Kontrolle, ob das Gelernte im Betrieb umgesetzt wird

Unfallprävention ist ein laufender Prozess. Mit regelmässig durchgeführten Präventionsmodulen fördern Sie das eigenverantwortliche Handeln Ihrer Mitarbeitenden. Planen Sie deshalb Ihre nächste Aktivität frühzeitig.

Modulversion mit Fachperson

Lasten clever anpacken (mit Fachperson)
Präventionsmodule
Lasten clever anpacken (mit Fachperson)
Sie können das Präventionsmodul auch ganz bequem mit einer Fachperson der Suva durchführen. Diese kümmert sich um die Vorbereitung und Durchführung des Moduls.
Lasten clever anpacken mit Fachperson