Suva Logo am Haupteingang Fluhmatt

Unsere Baumusterprüfung für Maschinen – Ihr Ticket für den EU-Markt

Wenn Sie eine Maschine herstellen oder in Verkehr bringen, liegt die Verantwortung für die Sicherheit bei Ihnen. Doch oft fehlt das Wissen um die komplexen Zusammenhänge rund um Regelwerke und Normen. Erfahren Sie hier, weshalb sich eine professionelle Baumusterprüfung lohnt.

Inhalt

Kurz und bündig

Wir sind eine akkreditierte Zertifizierungsstelle für EU-Baumusterprüfungen. Unsere erfahrenen Ingenieure kennen die Anforderungen der Maschinenrichtlinie, sind mit den Normen vertraut und können Schwachstellen in der Sicherheit zuverlässig lokalisieren. Deshalb vertrauen zahlreiche Unternehmen auf unsere Erfahrung auf dem Gebiet der CE-Konformität und der Sicherheitsvorschriften.

Eine Bescheinigung von Suva CERTIFICATION:

  • bestätigt, dass Ihr Produkt die grundlegenden Anforderungen an die Sicherheit und den Gesundheitsschutz erfüllt
  • ist ein überzeugendes Verkaufsargument
  • öffnet Ihnen den Zugang zum Europäischen Wirtschaftsraum

Profitieren auch Sie von unserer Expertise, wenn Sie Ihrer Maschine den Stempel «sicheres Produkt» aufdrücken möchten.

Nachweis für geprüfte Sicherheit

Eine Baumusterprüfbescheinigung ist ein wichtiges Element für einen erfolgreichen Markteintritt. Das Ausstellen einer Baumusterprüfbescheinigung setzt eine nationale Akkreditierung und unter gewissen Voraussetzungen eine Europäische Notifizierung voraus. Unsere Zertifizierungsstelle «Suva CERTIFICATION» erfüllt diese Anforderungen, wodurch unsere Bescheinigungen im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum Gültigkeit haben. 

Da Betriebe gesetzlich verpflichtet sind, sichere Produkte einzusetzen, achten sie bei Neuerwerbungen verstärkt auf diesen Aspekt. Für Sie als Hersteller ist dies ein überzeugendes Verkaufsargument. Deshalb lohnt sich eine fundierte Baumusterprüfung, die bei erfolgreicher Durchführung, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz gemäss Maschinenrichtline und Normen bestätigt. 

Aus Gründen der Transparenz und zu Informationszwecken publizieren wir sämtliche Bescheinigungen auf unserer Internetseite www.suva.ch/certification.

Beispiele für Baumusterprüfungen

88097-01.tif
Im Bereich Maschinen führen wir Baumusterprüfungen für alle Gattungen durch.
88097-02.tif
Ein weiteres Beispiel für unser Zertifizierungsangebot ist die Durchführung einer Baumusterprüfung für Handlingroboter.
P1030131a.tif
Sie möchten, dass Ihre Sicherheitsbauteile und -steuerungen die Vorgaben der Maschinenrichtlinie erfüllen? Dann sind Sie bei Suva CERTIFICATION an der richtigen Adresse.
88097-06.tif
Wir zertifizieren elektrische Produkte, Sicherheitsbauteile, berührungsloswirkende Schutzeinrichtungen sowie mechanische, elektromechanische und elektronische Bauteile.
88097-05.tif
Wir zertifizieren Niederspannungsschaltgeräte wie Schütze, Hilfsschütze, Schalter und Zustimmeinrichtungen.
88045-007.tif
... prüfen unsere Sicherheitsingenieure mit Akribie und Sachverstand.
88823_Titel.tif
Bei Arbeiten in der Höhe ist es lebenswichtig, dass sich Mitarbeitende auf die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) verlassen können.
44002_14.JPG
Wir zertifizieren die Sicherheit von PSAgA für Haltesysteme, Auffang- und Abseileinrichtungen.

Unsere Datenbank ist die beste Referenz

In unserer Datenbank finden Sie sämtliche Baumusterprüfungen, die wir seit dem 1. Januar 1993 durchgeführt haben. Es enthält die gültigen, ersetzten, abgelaufenen und annullierten Zertifikate. Und Sie sehen zudem, welche Maschinen, Anlagen, Maschinenbauteile und persönlichen Schutzausrüstungen eine Suva CERTIFICATION besitzen und welche Kunden uns mit der Baumusterprüfung beauftragt haben.

Kontakt

Bei Fragen zur EU-Baumusterprüfung nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir geben Ihnen gerne Auskunft. Selbstverständlich können Sie auch einen Beratungstermin vereinbaren.

Diese Embleme zeichnen uns als Zertifizierungsstelle aus

IAF-SAS_Logo.tif

Die Schweiz und die Europäische Union anerkennen Suva CERTIFICATION als notifizierte Konformitätsbewertungsstelle für Maschinen und persönliche Schutzausrüstungen (Identifikationsnummer CE 1246).

Auf direktem Weg zu weiteren Informationen

Nachfolgende finden Sie nützliche Links für Ihre spezifische Produktkategorie. So gelangen Sie mit einem Klick zur Maschinenrichtline, zum Leitfaden (Englisch) und zu den Normen.

Maschinen

  • Richtlinie 2006/42/EG
      für Maschinen (Maschinenrichtlinie)
  • Richtlinie 2009/127/EG
      für Maschinen zur Ausbringung von Pestiziden
  • Leitfaden
      für die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (Englisch)
  • Listen harmonisierter Normen mit Konformitätsvermutung unter der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Normen-Paket «Maschinensicherheit» der SNV

Sicherheitsbauteile und Sicherheitssteuerungen

Niederspannungsschaltgeräte

  • Richtlinie 2014/35/EU
      über die Bereitstellung elektrischer Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen auf dem Markt (Niederspannungsrichtlinie)
  • Leitfaden
    für die Anwendung der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU (Englisch)
  • Listen harmonisierter Normen mit Konformitätsvermutung unter der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz

  • Verordnung (EU) 2016/425
      über persönliche Schutzausrüstungen
  • Fachbeitrag zur neuen PSA-Verordnung (EU) 2016/425
     
  • Leitfaden für die Anwendung der PSA-Verordnung (EU) 2016/425
      (Englisch)
  • Listen harmonisierter Normen mit Konformitätsvermutung unter der Verordnung (EU) 2016/425
 

Downloads und Bestellungen

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren