Botschafter für die lebenswichtigen Regeln

Werner Witschi sensibilisiert Dachdecker für die Gefahren Ihrer Arbeit. Sein Unfall hätte jedem von ihnen schon passieren können. Wie reagieren sie auf seine Geschichte? Und wie gelingt es Werner Witschi trotz Querschnittlähmung, wieder auf den eigenen Beinen zu stehen?

Ich wollte Zeit sparen. Das hat mich in den Rollstuhl gebracht. Das waren definitiv die berühmten 15 Minuten am falschen Ort gespart.

Werner Witschi
Nach dem Unfall fliegt die Rega Werner Witschi ins Kantonsspital nach Luzern. Die Diagnose nach der Rettung: Rücken gebrochen.

Unfälle gezielt verhindern mit den Präventionsmodulen der Suva 

Mit gezielten Präventionsmassnahmen können Sie das Risiko von Freizeit- und Arbeitsunfällen markant senken und dadurch kostspielige Ausfalltage in Ihrem Betrieb vermeiden. Unsere Präventionsmodule machen es für Betriebe noch einfacher, bewusst etwas gegen Freizeit- und Arbeitsunfälle zu tun. 

Zurück zur Übersicht aller Episoden
Zurück zur Übersicht aller Episoden
Zu den lebenswichtigen Regeln
Zu den lebenswichtigen Regeln
liv_20161031_präventionsmodule_amina_de.tif, Präventionsfilm
Zu den Präventionsmodulen

Für eine CI konforme Darstellung verwenden Sie bitte den PDF Export.