shutterstock_266569412.tif

Vereinfachte Kommunikation mit der Suva für Leistungserbringer

Wir bieten Leistungserbringern einfache Möglichkeiten, um medizinische Berichte einzureichen und wichtige Dokumente zu erhalten. Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Dokumentkategorien für die vereinfachte Kommunikation in Frage kommen und welche Voraussetzungen gelten.

Inhalt

Kurz und bündig

Um den administrativen Aufwand zu senken, bieten wir den Leistungserbringern für die Schadenabwicklung verschiedene digitale Kanäle, um mit uns zu kommunizieren:

  • Eine zentrale E-Mailadresse, an die Sie medizinische Berichte ohne weitere Informationen schicken können.
  • Sie können bis zu drei E-Mailadressen festlegen, an die wir Berichte, Kostengutsprachen und Stellungnahmen schicken.
  • Sie können auf Aufforderungen von unserer Seite für medizinische Berichte verzichten.

Die Nutzung der verschiedenen Kanäle ist in Vereinbarungen zum jeweiligen Angebot geregelt. Bevor Sie die Angebote nutzen, müssen Sie die jeweiligen Vereinbarungen unterzeichnen und uns zustellen.

Secure-E-Mail Inbound

Medizinische Berichte für Schadenfälle, bei welchen wir Leistungen erbringen oder eine Leistungspflicht prüfen, können Sie an unsere zentrale E-Mailadresse schicken. Damit vereinfachen wir Ihre Prozesse beim Versand ärztlicher Berichte. Beachten Sie die nachfolgenden Bedingungen für die Verwendung dieser Secure-Mailadresse: 

  • Kommunikation nur via Secure-Mail-Adresse (z. B. HIN)
  • Schadennummer im Betreff vorhanden
  • keine vertraulichen Informationen im Betreff
  • klar ersichtliche Schadennummer auf dem Dokument im Anhang 
  • keine Zustellung von Rechnungen oder Mahnungen  

Bevor Sie damit beginnen, medizinische Berichte an diese Adresse zu senden, müssen Sie eine Vereinbarung unterschreiben und an uns zurücksenden. Sie können das entsprechende Formular hier herunterladen.

Vereinbarung herunterladen

Bestätigung über die zentrale Berichtszustellung an die Suva per E-Mail

PDF

Secure-E-Mail Outbound

Für den Empfang von Dokumenten der Suva können Sie bis zu drei E-Mailadressen definieren, an die wir Ihnen folgende drei Dokumentkategorien zustellen: 

  • Berichte
  • Kostengutsprachen
  • Stellungnahmen

Damit vereinfachen wir die administrative Zusammenarbeit mit Leistungserbringern für Schadenfälle, bei welchen wir Leistungen erbringen oder eine Leistungspflicht prüfen. Beachten Sie, dass die Kommunikation nur über eine Secure-Mail-Adresse wie zum Beispiel HIN erfolgen darf.

Die Kommunikation via unserer Rechnungssoftware Sumex ist von dieser Vereinbarung nicht betroffen.

Für die Nutzung dieses Services müssen Sie die entsprechende Vereinbarung ausfüllen und unterschrieben an uns zurücksenden. Die Angaben über Ihre gewünschten E-Mailadressen können Sie direkt auf dieser Vereinbarung vermerken. Laden Sie das Formular hier herunter. 

Vereinbarung herunterladen

Bestätigung über die Zustelladressen (Outbound)

PDF

Verzicht auf Berichtseinforderungen der Suva

In der Regel fordern wir Leistungserbringer aktiv dazu auf, medizinische Berichte einzureichen. Sie können unter gewissen Bedingungen auf diese Einforderungen verzichten. Dabei verpflichten Sie sich, die Berichte innerhalb von 14 Tagen seit erfolgter Konsultation, Eingriff oder Austritt ohne Aufforderung an uns zuzustellen. 

Im Rahmen dieser Vereinbarung versenden wir nur dann eine Berichtseinforderung, wenn wir keinen Bericht in der genannten Frist erhalten oder spezifische Fragestellungen oder Anforderungen haben. Dadurch erhalten Sie weniger Berichtseinforderungen und verringern somit Ihren administrativen Aufwand. 

Für den Verzicht auf die Berichtseinforderung müssen Sie vorgängig die entsprechende Vereinbarung unterschreiben und an uns zurücksenden. Sie können das Formular hier herunterladen.

Vereinbarung herunterladen

Zusammenarbeitsvereinbarung Prospektiver Berichtsversand

PDF

Kontakt

Kontaktieren Sie unseren EDI-Support unter edi.support@suva.ch für technische Schwierigkeiten beim Empfang oder Versand von medizinischen Unterlagen. Bitte beachten Sie, dass unser Support-Team keine Fragen zur Schadenabwicklung oder einzelnen Schadenfällen beantworten kann.

Für die Zustellung der einzelnen Vereinbarungen oder bei Rückfragen zu deren Inhalten richten Sie sich an unser Betreuungsteam für Leistungserbringer unter kundendienst@suva.ch

Downloads und Bestellungen

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren