Eine gewissenhafte AVOR ist die Grundlage für sicheres Arbeiten

So gehen Sie vor:
  1. Informieren Sie Ihre Mitarbeitenden auf der Baustelle, dass Bauarbeiten nur ausgeführt werden dürfen, wenn die AVOR gemacht wurde und die notwendigen Geräte und Materialien in genügender Menge und rechtzeitig vorhanden sind.
  2. Kontrollieren Sie regelmässig, dass Ihre Mitarbeitenden nicht improvisieren.
  3. Erinnern Sie Ihre Mitarbeitenden regelmässig daran, die Regel einzuhalten.
Baustelle Besprechung, lebenswichtige Regeln Hochbau, Arbeitsvorbereitung

Wichtig für Sie

  • Stellen Sie sicher, dass Bauarbeiten so geplant werden, dass das Risiko von Berufsunfällen und Berufskrankheiten möglichst klein ist und die notwendigen Sicherheitsmassnahmen eingehalten werden können.
  • Sorgen Sie dafür, dass für die jeweilige Arbeit immer die geeigneten Materialien, Installationen und Geräte in genügender Menge und rechtzeitig zur Verfügung stehen.
  • Dulden Sie keine Improvisationen.