Informieren Sie Ihre Mitarbeitenden über Gefahren im Winter

So gehen Sie vor:
  1. Laden Sie die Checkliste «Gefahren im Winter» herunter (siehe unten).
  2. Instruieren Sie damit Ihre Mitarbeitenden auf der Baustelle.
  3. Dokumentieren Sie die Instruktion und lassen den Instruktionsnachweis (siehe unten) von den Mitarbeitenden unterzeichnen.
  4. Kontrollieren Sie regelmässig, dass die notwendigen Massnahmen für Gefahren im Winter umgesetzt werden.

Wichtig für Sie

  • Sorgen Sie dafür, dass die Zugänge und Verkehrswege auf der Baustelle frei sind von Schnee und Eis.
  • Lassen Sie nicht begehbare Bereiche markieren und absperren.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeitenden gut sichtbar sind: Beleuchtung und Warnkleidung müssen getragen werden.

Rechtliche Grundlage

Bauarbeitenverordnung (BauAV), Art. 8, Abs. 1  und Art. 9d