Lagerung von Schalungselementen

Die meisten Hersteller von Schalungselementen geben vor, dass diese liegend gelagert werden müssen. Auf Baustellen hat man aber oft das Problem, dass es an Lagerplatz mangelt. Aus diesem Grund lagern viele Bauunternehmungen ihre Schalungselemente vertikal. Dabei gilt zu beachten, dass diese jederzeit gegen Kippen und Wegrutschen gesichert sind. Machen Sie diesbezüglich klare und unmissverständliche Arbeitsanweisungen.

Die Möglichkeit für eine korrekte und gesicherte, vertikale Lagerung, ist ein Schalungsrechen.

Liegende Lagerung von Schalungselementen, Mein Präventionsprogramm

Liegende Lagerung von Schalungselementen gemäss Hersteller

Unfälle mit Schalungselementen

Immer wieder kommt es zu schweren und tragischen Unfällen, bei denen Schalungselemente umkippen. Das Unfallrisiko wird meistens unterschätzt.
Sind zum Beispiel die vertikal gelagerten Schalungselemente nicht korrekt gesichert oder wird die Sicherung gelöst bevor am Kranhaken angehängt wird, kommt es leicht zum Umkippen. Solche Schalungselemente wiegen mehrere hundert Kilo. Kommt es zum Umkippen, geht alles sehr schnell und es gibt kein Entrinnen.

Rechtliche Grundlage

Verordnung über die Unfallverhütung (VUV), Art. 32a