Instandhalten heisst: Regeln einhalten – konsequent.

Instandhalten heisst: Regeln einhalten – konsequent.

Instandhalten heisst: Regeln einhalten – konsequent.

Hätten wir uns etwas mehr Zeit genommen, hätten wir die Regeln eingehalten, hätten wir informiert, hätten wir Profis engagiert, hätten wir – leider alles zu spät. Man kann einen Unfall nicht rückgängig machen. Aber es gibt gute Wege, das Richtige zu tun, damit es zu keinem kommt. So verhindern Sie Invaliditäts- und Todesfälle. Und Sie sparen erst noch eine Menge Geld.

Schalten Sie vor dem Reparieren die Anlage sicher aus.

Bei der Instandhaltung gehören Störungsbehebungen zu den risikoreichsten Tätigkeiten. Tritt eine ausserordentliche Situation ein, zählt «Zeit ist Geld» viel mehr als ein klar festgelegtes Vorgehen. Allzu oft mit tragischen Folgen. Denn es wird auf gefährliche Weise improvisiert.

Nehmen Sie Ihre Verantwortung wahr, sorgen Sie vor – wir sind auf Ihrer Seite.

Publikationen zum Thema(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
Sicherheitsprodukte(Link wird in einem neuen Fenster geöffnet)  
Aus Unfällen lernen