Rollgerüste: die Checkliste zeigt auf, wo die Sicherheit wackelt

Inhalt

Rollgerüste
Bestellnummer
67150.D
Infomittel
Checkliste, PDF, 4 Seiten, A4
Ausgabe
03/01/2013

Beschreibung

Rollgerüste sind flexibel und praktisch, um Arbeiten in der Höhe auszuführen. Und wenn sie richtig benutzt werden, bilden sie eine sichere Alternative zur Leiter. Doch können Sie sich wirklich darauf verlassen, dass alle in Ihrem Betrieb  – Lernende inklusive – das Rollgerüst vor dem Gebrauch kontrollieren? Und steht es bei jedem Einsatz sicher auf allen vier Rollen? 

Sehr wahrscheinlich ist vieles in Ihrem Unternehmen bereits gut umgesetzt, aber um sämtliche Sicherheitslücken zu schliessen, sollte Sie unsere Checkliste nutzen. Der Zeitaufwand ist gering, und Sie wissen umgehend, wo es hapert. Die Hauptursachen für Verletzungen durch ungewolltes Wegrollen, Stürze vom Rollgerüst oder durch das Umkippen der Arbeitsplattform sind ein mangelhafter Zustand, ein unsicherer Untergrund, Fehler in der Benutzung und eine ungenügende Instruktion. 

Solche Unfälle sind meist schwerwiegend, und die Verunfallten brauchen oft lang, bis sie wieder arbeiten können. Zudem belastet so ein Ereignis auch Ihre Firma – und zwar emotional ebenso wie finanziell. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die per Checkliste festgestellten Defizite umgehend am betreffenden Rollgerüst beheben und Ihr Team über die Anpassungen instruieren. Erst danach sollten Sie und Ihre Mitarbeitenden es wieder benutzen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen