Mann bohrt Loch in Stuhl und ein Kind schaut zu

Haushalten und Heimwerken Präventionsmodul

Viele Arbeiten beim Haushalten oder Heimwerken sind nicht ungefährlich. Mit einfachen Sicherheitsvorkehrungen lassen sich Unfälle verhindern. Der Parcours beinhaltet 14 Stationen, die alle in einem Factsheet abgebildet sind.

Rahmenbedingungen
  • Das Modul wird ab 80 Personen zur Verfügung gestellt.
  • Das Modul eignet sich für alle Mitarbeitenden.
  • Die Organisation kann den Bedürfnissen Ihres Betriebs angepasst werden.
Dauer und Gruppengrösse
  • Dauer der Veranstaltung ca. 60 Minuten pro Schulung (max. 6 Schulungen pro Tag)
  • Maximale Gruppengrösse: 16 Personen pro Schulung
Ziele

Die Teilnehmenden lernen, wie sie Unfälle beim Haushalten und Heimwerken am besten vermeiden.

Inhalt
  • Einführung
  • Die Teilnehmenden wählen die gewünschten Aktivitäten aus und absolvieren zu zweit die verschiedenen Stationen des Parcours
  • Tipps der Fachperson
  • Persönliche Ziele setzen
  • Die Teilnehmenden erhalten ein kleines Geschenk
Raumbedarf und Infrastruktur
  • Stellfläche für den Aktivitäten-Parcours mind. 100 m2
  • Stromanschlüsse 230V
  • Anlieferung der Aktivitäten-Elemente mit Paletten-Rolli, 8 Paletten (Breite: 80 cm, Länge: 120 cm, Höhe: 198 cm. Das schwerste Element wiegt 265 kg).
Kosten

Bei der Suva versicherte Betriebe: CHF 1300.– pro Tag.
Gerne unterbreiten wir Ihnen eine individuelle Offerte.

Durchführung mit Fachperson

Für die Durchführung braucht es eine Fachperson der Suva. Das Modul lässt sich Ihren betrieblichen Bedürfnissen anpassen.