Arbeitsplatz-Check körperliche Belastungen – Anleitung

Inhalt

Standard Variante
Bestellnummer
66128-1.D
Infomittel
Dokument, PDF
Ausgabe
01.09.2018

Beschreibung

Ergonomie am Arbeitsplatz sorgt dafür, dass Mitarbeitende während ihrer Tätigkeit eine gesunde Arbeitshaltung einnehmen können. Bestehen hier Defizite, wirkt sich das auf den Bewegungsapparat aus, verursacht Schmerzen und führt schliesslich zu Absenzen. Allerdings ist es nicht immer ganz einfach, die «wunden Punkte» in der Gestaltung von Arbeitsplätzen zu finden. Hier hilft Ihnen unsere Arbeitsplatzanalyse, die eine vertiefte Prüfung der Arbeitsbedingungen ermöglicht. Sie richtet das Augenmerk auf:

  • Zwangshaltungen
  • repetitive Bewegungsabläufe
  • körperliche Belastungen wie etwa den Umgang mit Lasten
  • Beeinträchtigungen durch Umgebungsfaktoren

Damit Sie die Analyse korrekte durchführen können, beinhaltet die Publikation eine genaue Anleitung sowie zahlreiche Abbildungen mit Erläuterungen, wie Sie eine ungesunde Körperhaltung erkennen. Die Auswertung zeigt Ihnen, wo Sie Anpassungen vornehmen sollten.

Überdies finden Sie in der Broschüre Angaben zur Rechtsgrundlage und Verweise auf weitere Informationsmittel.

Eine Arbeitsplatzanalyse ist ein wirksames Mittel, um einzelne Belastungsfaktoren gezielt auszuschalten. Das lohnt sich, denn wenn sich Ihre Mitarbeitenden am Arbeitsplatz wohlfühlen, sind sie produktiver und fallen weniger häufig aus.

Die Arbeitsplatzanalyse (Checkliste) finden Sie unter www.suva.ch/66128.d.

Für zusätzliche Informationen zum Thema empfehlen wir Ihnen unsere Internetseite Körperliche Belastung & Ergonomie Körperliche Belastung

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen