Die Sicherheit organisieren – zentrale Aufgabe für jedes Unternehmen

Inhalt

Die Sicherheit organisieren - eine zentrale Aufgabe für jedes Unternehmen
Bestellnummer
66101.D
Infomittel
Informationsschrift, PDF, 12 Seiten, A4
Ausgabe
01.11.2022

Beschreibung

Ein Sicherheitskonzept ist für viele Betriebe obligatorisch. Es regelt insbesondere die Abläufe, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen, die zur Erhöhung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes beitragen. Unternehmen, die dieses Konzept professionell umsetzen, können Unfälle merklich reduzieren oder ganz verhindern.

Der Aufbau eines Sicherheitssystems ist eine Führungsaufgabe, wobei Sie als Chef oder Chefin gewisse Aufgaben delegieren können. Gemeinsam mit Fachleuten haben wir eine Broschüre erarbeitet, die Ihnen bei der Umsetzung Ihres Sicherheitskonzepts hilft. Die Publikation erläutert:

  • worauf Sie bei der Wahl eines oder einer Sicherheitsbeauftragten (SiBe) achten sollten
  • wie Sie die sicherheitsrelevanten Aufgaben definieren
  • wie Sie die Kompetenzen regeln
  • auf welche Weise Sie die interne Kommunikation sicherstellen

Darüber hinaus unterstützen wir Sie mit einem Funktionsdiagramm, das Sie je nach Bedarf anpassen können. Ergänzend dazu finden Sie in unserer Broschüre auch eine Stellenbeschreibung für Sicherheitsbeauftragte.

Ihre Belegschaft weiss es zu schätzen, dass Sie sich für ein sicheres Arbeitsumfeld einsetzen. Weniger Unfälle und gesunde Mitarbeitende sind auch für Ihr Unternehmen von Vorteil. Denn wenn alle vollzählig sind, können Sie besser planen und müssen keine Engpässe befürchten.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen