Schallpegeltabelle für Tätigkeiten ohne Gehörgefährdung

Inhalt

      Keine Abbildung vorhanden
      Standard Variante
      Bestellnummer
      86493.DFI
      Infomittel
      Dokument, PDF
      Ausgabe
      30.01.2024

      Beschreibung

      Eine hohe Lärmbelastung am Arbeitsplatz kann die Gesundheit bleibend schädigen. Personen, die immer wieder starkem Lärm ausgesetzt sind, droht ein bleibender Hörverlust. Daher gelten strenge Vorschriften für die Schallemission und Schalldruckpegel am Arbeitsplatz.

      Um die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden wirksam schützen zu können, müssen Sie wissen, wie hoch die Schallpegel in Ihrem Betrieb überhaupt sind. Da entsprechende Messungen recht komplex sind, haben wir auch für Tätigkeiten ohne Gehörgefährdung eine Tabelle erarbeitet. Diese Tabelle listet die typische Lärmbelastung der einzelnen Berufe und Funktionen auf und bestimmt typische Lärmquellen, Zonen und Tätigkeiten. So zeigen wir Ihnen direkt, für welche Mitarbeitenden Sie Lärmschutzmassnahmen treffen sollten.

      Laden Sie die Schallpegeltabelle jetzt herunter und überprüfen Sie, welche Arbeitsplätze und Mitarbeitenden keiner zu hohen Geräuschemission ausgesetzt sind.

      Im Verzeichnis für Schallpegeltabellen finden Sie weitere Tabellen für andere Branchen und Betriebe mit hoher Lärmbelastung.

      Finden Sie diese Seite hilfreich?

      Weiterführende Themen