Broschüre: Lebenswichtige Regeln zum Umgang mit Asbest im Recycling

Inhalt

Lebenswichtige Regeln Asbest: Recyclingbetriebe
Bestellnummer
84065.D
Infomittel
Broschüre, PDF, 44 Seiten, 105x210mm
Ausgabe
31.05.2017

Beschreibung

Asbest ist in der Schweiz seit 1990 verboten - dennoch ist der Werkstoff noch in vielen Gebäuden und Materialien zu finden. Das führt dazu, dass besonders bei Altbausanierungen asbesthaltige Werkstoffe entfernt und entsorgt werden müssen.

Sanierungsunternehmen sind verpflichtet, Asbest als Sonderabfall zu deklarieren. Dennoch kann es passieren, dass bei der Entsorgung gemischter Abfälle auch asbesthaltige Materialien dabei sind. 

Es besteht also für Recyclingbetriebe und Sammelstellen immer das Risiko, dass Asbestfasern in die Luft gelangen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden gefährden.

Unsere Broschüre mit den lebenswichtigen Regeln für den Umgang mit Asbest für Sammelstelle, Recyclinghof und Entsorgung unterstützt Sie dabei, Asbest zu erkennen, zu beurteilen und die richtigen Massnahmen zum Schutz Ihrer Mitarbeitenden vor den Gefahren von Asbeststaub zu treffen. So können Sie und Ihre Mitarbeitenden sicher arbeiten.

Die Broschüre informiert über Asbest und das damit einhergehende Gesundheitsrisiko. Darüber hinaus enthält sie umfangreiches Bildmaterial von asbesthaltigen Materialien, entsprechende Sicherheitshinweise und Regeln für die Bearbeitung.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auf unserer Seite «Asbest», der Seite «Asbestinfo» des Bundesamtes für Gesundheit und der Informationsplattform «Forum Asbest».

Finden Sie diese Seite hilfreich?