«Wer nicht ausgeschlafen ist, kann tief fallen»

Inhalt

1 Seite, F4
Bestellnummer
77260.D
Infomittel
Plakat, PDF, 1 Seite, F4
Ausgabe
16.09.2015

Beschreibung

Schlafmangel erhöht die Gefahr eines Arbeitsunfalles auf beinahe das Doppelte. Zum einen sinkt die Konzentrationsfähigkeit, zum anderen steigt gemäss einer Studie der Universität Zürich die Risikobereitschaft. Dies führt dazu, dass oft schlechtere Entscheidungen getroffen werden.

Besonders problematisch wirkt sich Schlafmangel bei gefährlichen Arbeiten aus. So etwa bei Einsätzen auf Dächern und Gerüsten, im Umgang mit Elektrizität oder schwebenden Lasten und beim Führen von Fahrzeugen und Maschinen.

Unser Plakat erinnert Ihre Mitarbeitenden daran:

  • auf ausreichend Schlaf zu achten
  • die Schlafqualität zu verbessern
  • bei allfälligem Schlafmangel besonders vorsichtig zu sein

Am besten hängen Sie das Kleinplakat bei der Kaffeemaschine auf. Es dürfte selbst jenen auffallen, die verschlafen zur Arbeit erscheinen. Im Text erfahren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass das Unfallrisiko nicht nur während der Arbeit erhöht ist, sondern ebenso während der Freizeit. Wer beispielsweise nach einer durchzechten Party auf die Piste geht oder zum Grümpelturnier antritt, läuft Gefahr, in einem schmerzhaften Alptraum zu erwachen.

Mit diesem Plakat erinnern Sie Ihre Teammitglieder daran, ausgeschlafen zur Arbeit zu erscheinen. Denn genügend Schlaf bewahrt Ihre Belegschaft vor Verletzungen und langwierigen Heilprozessen und das Unternehmen vor verwaisten Arbeitsplätzen, die immer auch Umtriebe und zusätzliche Kosten nach sich ziehen.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen