Blaspistolen und Druckluftkupplungen: Baumusterprüfung (Checkliste)

Inhalt

Checkliste der Anforderungen an Blaspistolen und Druckluftkupplungen für Baumusterprüfungnach PrSG
Bestellnummer
CE13-3.D
Infomittel
Checkliste, PDF, 8 Seiten, A4
Ausgabe
07/15/2016

Beschreibung

Bei der Arbeit mit Druckluft sind Unfälle schnell passiert. Darum ist es wichtig, dass Blaspistolen und Druckluftkupplungen die grundlegenden Anforderungen für Sicherheit und Gesundheitsschutz erfüllen. Ob dies der Fall ist, wird mittels Baumusterprüfung nach dem Bundesgesetz über die Produktesicherheit (PrSG ) geprüft.

Welche Anforderungen Blaspistolen und Druckluftkupplungen für die Baumusterprüfung nach PrSG erfüllen müssen, haben wir in dieser Checkliste zusammengefasst. Die Checkliste umfasst alle für die Prüfung bzw. Bescheinigung relevanten Themen und Fragen.

Laden Sie die Checkliste einfach herunter und füllen Sie diese aus: Zunächst tragen Sie die Kundenangaben sowie die Details zum Produkt ein. Im Anschluss gehen Sie Frage für Frage durch. Der erste Themenbereich betrifft Blaspistolen. Hier geht es vor allem um die Vermeidung von gehörgefährdendem Lärm, das Eindringen von Luft in den Körper und die Gefährdung durch wegfliegende Teile.

Der zweite Teil behandelt Druckluftkupplungen. Das Augenmerk liegt hier auf der Verhinderung von Rückschlägen beim Anschliessen und Entfernen von Druckluftkupplungen.

Für Details zu den Anforderungen bieten wir Ihnen im Dokument Anforderungen an Blaspistolen und Druckluftkupplungen für Baumusterprüfungen nach PrSG vertiefte Informationen an. 

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen