Schweissen und Schneiden. Schutz vor Rauchen, Stäuben, Gasen und Dämpfen

Beim Schweissen und Brennschneiden entstehen verschiedene Schadstoffe, die die Gesundheit der Mitarbeitenden gefährden. Diese Schadstoffe verunreinigen die Atemluft in Form von Rauch, Staub, Gas oder Dampf. Manche Stoffe können Schleimthautreizungen oder allergische Reaktionen, andere auch Krebs erzeugen. Dieses Merkblatt zeigt für die verschiedenen schweisstechnischen Verfahren auf, welche Gefahren bestehen und mit welchen Massnahmen die Gesundheit der Schweisser und Schweisserinnen zu schützen ist.

Jetzt bestellen

Anzahl
Deutsch
Französisch
Italienisch

Total:

inkl. MWST

CHF 0.00