Lebenswichtige Regeln für den HochbauBaustelle, Lasten richtig anschlagen

Kaderschulung: Lebenswichtige Regeln Hochbau Präventionsmodul

Für mehr Sicherheit und weniger Unfälle braucht es den Einsatz und die Zusammenarbeit aller Beteiligten.


Die acht Lebenswichtigen Regeln für den Hochbau definieren den sicheren Umgang mit den wichtigsten Gefahren, die auf dem Bau immer wieder zu schweren Unfällen führen.


Die Instruktion aller Mitarbeitenden zu den Lebenswichtigen Regeln ist deshalb eine sehr wichtige Massnahme, um Schwerstunfälle auf Baustellen zu verhindern. Ihre Poliere und Vorarbeiter sind die glaubwürdigsten Vermittler dieser Regeln.

Ziel

Alle Vorgesetzten in Ihrem Betrieb kennen die acht Lebenswichtigen Regeln für den Hochbau und wissen, wie Sie diese Regeln an Ihre Mitarbeitenden vermitteln können.

Zielgruppen
  • Poliere
  • Vorgesetzte auf der Baustelle
  • Alle Personen, die befähigt werden sollen, Instruktionen durchzuführen
Rahmenbedingungen
  • Vorbereitung: 20 Minuten vor der ersten Instruktion
  • Durchführung: 10 Minuten pro Regel einsetzen
  • Ort: Räumlichkeit zur Vorführung des Films / Musterinstruktion direkt auf der Baustelle
  • Gruppengrösse: maximal 8 Personen für die Musterinstruktion
  • Durchführungsart: Do it yourself – anschaulich und erlebbar machen
  • Kosten: gratis
Vorgehen
  • Einsatzmittel bestellen
  • Termineinladung versenden
  • Film «Musterinstruktion «Lebenswichtige Regeln für Poliere und Vorgesetzte» Ihren Polieren und Vorarbeitern zeigen
  • Poliere und Vorarbeiter mit Unterlagen ausrüsten
  • Übung macht den Meister: Führen Sie mit Ihren Polieren und Vorarbeitern im Rahmen einer Kaderschulung 1:1 eine Musterinstruktion durch und lassen Sie sie anschliessend selber instruieren.
  • Instruktionsplan zusammen mit Polieren und Vorarbeitern erstellen, damit die Lebenswichtigen Regeln regelmässig vor Ort geschult werden.
  • Instruktionen dokumentieren lassen

Do it yourself

Hier können Sie die Einsatzmittel bestellen oder downloaden.

Die lebenswichtigen Regeln für alle Branchen:

Lebenswichtige Regeln

Mit weniger Risiko auf Baustellen arbeiten:

Sichere Baustelle