Checkliste: Schutz in Kühlräumen

Inhalt

Kühlräume
Bestellnummer
67181.D
Infomittel
Checkliste, PDF, 4 Seiten, A4
Ausgabe
15.07.2016

Beschreibung

Für zahlreiche Mitarbeitende von Grossverteilern oder auch in der Industrie ist die Arbeit in Kühlräumen Alltag. Letztere bergen Gefahren, im schlimmsten Fall können Mitarbeitende eingesperrt werden. Blockierte Türen könnten ein Grund dafür sein. Mithilfe dieser Checkliste können Sie alle wichtigen Punkte durchgehen, welche die Arbeitssicherheit in Kühlräumen oder Kältelagern gewährleistet, beispielsweise auch bei einem Stromausfall.

Türen sind im Allgemeinen ein wichtiges Thema bei Kühlräumen. Das beginnt bereits beim Öffnungsbereich: Ist dieser stets frei von Hindernissen? Ein Anfahrschutz empfiehlt sich hier für Schiebetüren. Auch Drehtüren dürfen zum Einsatz kommen, jedoch nur dann, wenn man sie auch ohne Strom von Hand aufstossen kann. 

Wenn Kältemittel unbemerkt austreten (beispielsweise CO2), kann deren Konzentration auf einen zu hohen Wert steigen. Deswegen sind Warnanlagen in Kühlräumen entscheidend, denn nur so lässt sich eine derartige Situation erkennen. 

Informieren Sie sich ausserdem über die wichtigen Eigenschaften von Thermoschutzkleidern und die vorgegebenen Aufwärmzeiten nach Arbeiten in Kühlräumen in unserem Factsheet zu Kältearbeit.

Finden Sie diese Seite hilfreich?

Weiterführende Themen